Schon kleine Kinder können zeichnen lernen

Zeichnen ist ein spannendes Hobby, das Erwachsene und Kinder teilen können. Was Kinder beim Zeichnen lernen und wie sie sinnvoll an diese Freizeitbeschäftigung herangeführt werden können, erklärt die Künstlerin Sylvia Renggli aus Luzern.

Zeichnen lernen: Ratgeberin gibt Tipps

Kinder lernen sich zu konzentrieren während des Zeichnens. Bilder (3): Privat

Frau Renggli, Kinder haben viel Fantasie. In der Regel wollen sie in der Kunst ihre Kreativität ausleben. Zeichnen dagegen erfordert ein genaues Hinsehen, um die Wirklichkeit abzubilden. Warum ist es auch für Kinder sinnvoll, genau dies zu lernen?

Sylvia Renggli: Nur wer richtig hinschaut, kann das Gesehene aufs Blatt bringen. Dabei lernen Kinder sehr gut, sich zu konzentrieren. Beim anschliessenden Kolorieren entwickelt sich Farbgefühl. Zeichnen fördert darüber hinaus die Feinmotorik. Versuchen Kinder Menschen zu zeichnen, lernen sie ausserdem viel über die Anatomie des Körpers.

Brauchen Kinder bestimmte Voraussetzungen, um Zeichnen zu lernen?

Wichtig ist, dass Kinder mit Spass dabei sind. Ist eine Grundmotivation vorhanden, sind Kinder stets bestrebt, mehr über das Zeichnen zu erfahren und neue Techniken zu erlernen – das erlebe ich in meinem Atelier immer wieder. Das Alter spielt eine geringe Rolle. In mein Atelier kommen auch jüngere Kinder, die in der Gestaltung ihrer Bilder noch freier sind. Doch auch sie haben ein grosses Interesse, mit den älteren Kindern mitzuhalten, die beim Zeichnen schon genauer arbeiten. Das jüngste Kind, das an einem meiner Zeichen-Kurse teilnimmt, ist fünf Jahre alt.

Wie können Kinder zeichnen lernen?

Zeichnen lernen: Tipps für Kinder

Zunächst fördere ich hauptsächlich das Auge und das richtige Betrachten der Gegenstände. Das heisst, ich mache Kindern die unterschiedlichen Distanzen, Perspektiven und Grössenverhältnisse bewusst. Dabei helfen verschiedene Übungen. Zuerst übe ich zum Beispiel mit den Kindern, gerade Linien zu zeichnen. Danach zeichnen wir einen Frosch, der Linien biegt oder wegstösst.

Welche Techniken gibt es, das Gesehene auf Papier zu bringen?

Alles, was wir sehen, setzt sich aus geometrischen Grundformen zusammen. Zum Beispiel aus Kreisen, Dreiecken, Rechtecken und Quadraten. Kinder müssen lernen zu erkennen, aus welchen grundlegenden Formen sich die zu zeichnende Vorlage aufsplittern lässt. Zunächst zeichnen die Kinder die äusseren Umrisse. Erst später konzentrieren sie sich auf die Details. Anschliessend werden die Schattierungen den Zeichnungen hinzugefügt.

Das brauchen Kinder zum ZeichnenZeichenblock

  • Bleistifte in verschiedenen Härtegraden: B, 3B und 6B. Je weicher der Stift, umso mehr Abrieb erfolgt beim zeichnen. Der Strich wird also dunkler. Zum Skizzieren benötigen Sie daher einen härteren Stift.
  • Papierwischer - Stifte aus zusammengerolltem Papier, mit dem sich Zeichnungen verwischen lassen
  • Knetgummi – ein sehr weicher Radiergummi, der sich in eine beliebige Form kneten lässt
  • Radiergummi

 

Bieten auch Zeichnungen Möglichkeiten für Kreativität?

Zeichnen lernen: Tipps für Kinder

Ja, meinen Kurs gliedere ich in zwei Teile. Der erste Teil ist das begleitete Zeichnen; im zweiten Teil wird der eigenen Kreativität freien Lauf gelassen. Das bedeutet, dass erst eine realitätsnahe Zeichnung gemacht wird, der später ein kreativer Rahmen gegeben wird. Zum Beispiel haben wir schon den menschlichen Körper gezeichnet, anschliessend haben wir Kleider aus Katalogen über diese Zeichnung angebracht.

Sylvia Renggli

Die Künstlerin Sylia Renggli, 1976 geboren, ist in der Tschechoslowakei aufgewachsen. Nach dem Besuch der Privatschule «Kunstseminar» in Luzern machte sie sich mit mehreren Ausstellungen einen Namen. «Meine Kunst ist sehr kreativ, zeigt aber auch Dynamik und Gefühle, die der Wirklichkeit nahe sind», sagt sie über sich selbst. Im eigenen Atelier bietet sie Kurse für Kinder an. Soeben ist die Ausstellung ihrer Schüler im Finanzdepartement der Stadt Luzern zu Ende gegangen. Nun bereitet sie sich auf eine Ausstellung in New York vor. Weitere Informationen gibt es unter atelier-renggli.ch

Text: Sigrid Schulze im Oktober 2012

Buchtipp zum Zeichnen

Kinder lernen zeichnen und malen: Tolle Bilder aus einfachen Formen. Christopher-Verlag

 

Advertorial

Schweiz Tourismus Tipp

Erleben Sie ein Märchen für Familien in Grächen / St. Niklaus! »

 

In unserem Eventkalender können Sie nach Familien-Veranstaltungen in Ihrer Region suchen oder Ihre eigene Veranstaltung eintragen.

Lädt...
Wettbewerbe

Wir verlosen fünf Bücher Pauli liebste Mama

Gewinnen Sie 1 von 5 unterhaltsamen «Pauli - Liebste Mama»-Kinderbüchern »

 

Rezept der Woche

Rezepte mit Fisch

5 Fischrezepte

Köstlich: Fischspiesse auf Sauerrahm-Erbsen »

Newsletter Jetzt abonnieren Anmelden »
Vornamen-Finder

Vornamens-Datenbank

Vornamen finden

Entdecken Sie in unserer umfangreichen Vornamen-Datenbank über 13.000 Mädchen- und Jungennamen »

km
 
 
Nach oben