Gewinnt Abenteuer, Spiel & Action im Ravensburger Spieleland

Advertorial – Im Ravensburger Spieleland am Bodensee erlebt die ganze Familie unvergessliche gemeinsame Momente. Beim Alpin-Rafting in die Tiefe rauschen oder das grösste «verrückte Labyrinth» der Welt erkunden – in Deutschlands familienfreundlichstem Themenpark heisst es mitmachen und dabei spielerisch dazulernen. Ein Tag reicht kaum aus, um die über 70 Attraktionen in acht Themenwelten zu entdecken. Ab dem 7. Juli können Familien daher wieder direkt bei Maus & Co. übernachten. Für alle, die das Ravensburger Spieleland kennenlernen möchten verlosen wir hier Saisonkarten und Tagestickets für die ganze Familie!

Ein besonderes Erlebnis für die Kinder: Wenn sie ihre TV-Lieblinge und Spielefavoriten persönlich treffen.

Ein besonderes Erlebnis für die Kinder: Wenn sie ihre TV-Lieblinge persönlich treffen. (Bild: zVg/Ravensburger Spieleland)

Frühstücken mit der Maus oder eine Gute-Nacht-Geschichte, vorgelesen von Käpt´n Blaubär: Im Ravensburger Spieleland Feriendorf gehen Kinderwünsche in Erfüllung. Mit direktem Anschluss an den Freizeitpark können Familien mit bis zu sechs Personen in einem der 50 thematisierten Ferienhäusern mitten im Grünen übernachten.

Maus & Elefant, Käpt’n Blaubär oder Ravensburger Spielewelt: Die liebevoll gestalteten Aussenfassaden machen jedes Haus zum Einzelstück. Aber auch im Innenbereich, wie auf der Duschwand, finden kleine und grosse Gäste ihre TV-Lieblinge und Spielefavoriten wieder.

Übernachten im Ravensburger Spieleland

Wenn die Maus guten Morgen wünscht: Im Ravensburger Spieleland Feriendorf fühlen sich alle Familienmitglieder wohl. (Bild: zVg/Ravensburger Spieleland)

Allen gemein sind der durchdachte Komfort: Vollklimatisierung, ein eigenes Bad mit WC und Dusche sowie der Feriendorf-Service (Bettwäsche, Handtücher, tägliche Reinigung) zeichnen die Ferienhäuser aus. Nicht weit entfernt kommen Nachwuchsforscher auf ihre Kosten: In den «Wieso?Weshalb?Warum?»-Forscher-Zelten kann man Naturphänomenen auf den Grund gehen. Die passende Forscherausrüstung ist im Übernachtungspreis enthalten. Wer gerne den Boden untersucht, aber lieber nicht dort schläft, wird überrascht sein: Alle Zelte sind mit sechs komfortablen Betten ausgestattet. Zudem gibt es in den Zelten Licht, Strom und eine Heizung.

Darüber hinaus stehen in unmittelbarer Nähe 40 Stellplätze für Wohnmobile und Caravans zur Verfügung. Die Stellplätze verfügen über Stromanschluss und eine zentrale Frischwasserversorgung. Für den optimalen Komfort kann das Badehaus im Feriendorf genutzt werden. Im Feriendorf-Restaurant werden alle Gäste mit einem gesunden Familien-Frühstück und optionaler Halbpension verwöhnt.

Nach einem aufregenden Tag kehrt am Abend Gemütlichkeit ein: gemeinsam kann mitten im Grünen auf der Seeterrasse frische Cocktails geschlürft und mal wieder zusammen gespielt und gepuzzelt werden. Der kostenlose Spiele- und Bücherverleih im Feriendorf bietet dafür eine grosse Auswahl.

Neu: In diesem Jahr öffnet das Feriendorf auch erstmals in den Schweizer Herbstferien vom 29. September bis 15. Oktober 2017.

Mehr Infos und Buchung unter www.spieleland-feriendorf.ch oder unter der Info-Hotline +49 7542 40 00

Wettbewerb: Gewinnen Sie eine Familien-Saisonkarte und Tagestickets

Ihr wollt das Ravensburger Spieleland mit der Familie testen? Nehmt jetzt an der Verlosung teil und gewinnt mit etwas Glück Saisonkarten für eine Familie (2 Erwachsene/2 Kinder) für das Ravensburger Spieleland oder einen von zwei Familieneintritten (2 Erwachsene/2 Kinder) in den Freizeitpark. Füllt bis einschliesslich 9. Juli 2017 das Anmeldeformular unter «Jetzt teilnehmen» aus. Viel Glück!

 

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeschluss ist der 09.07.17. Mit der Anmeldung abonnieren Sie automatisch den gratis familienleben.ch-Newsletter. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Keine Korrespondenz. Kein Umtausch und keine Barauszahlung der Preise. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Text und Bilder: Ravensburger Spieleland

zur Startseite

Mary verbringt Zeit am Strand mit ihrem Onkel Frank

Der Film «Gifted» erzählt die Geschichte der hochbegabten Mary. »

 

Hier können Sie nach Familien-Veranstaltungen in Ihrer Region suchen oder diese eintragen.

km
 
 
 
Nach oben