Facebook Pixel
Aufgeschnappt

Hier holst du dir Hilfe, wenn dich der Alltag mit Kind überfordert

Weisst du nicht mehr weiter oder du magst einfach nicht mehr? Der Alltag mit einem Kind kann einem ganz schön fordern - und ab und zu auch an seine Grenzen bringen. Die Kampagne #refeel nimmt das Thema auf und bietet schnell, unkompliziert und kostenlos Hilfe für betroffene Eltern.

Junge Mutter mit Baby lehnt erschöpft sitzend an Wand.
Hormone, Schlafmangel, Stress, Üebrforderung - es gibt zahlreiche Gründe, warum dich der Alltag mit Kind an die Grenzen bringt. © GettyImages Plus, Jelena Stanojkovic

Eltern brauchen Energie - viel Energie. Und es gibt immer wieder Situationen, in denen unsere Batterien plötzlich leer sind und wir nicht mehr weiterwissen. Genau in diesen Situationen will die Kampagne #refeel Hilfe und Rat bieten. 

Auf re-feel.org finden Eltern schnell und unkompliziert Hilfe: Sie können sich direkt per Mail oder Telefon beraten lassen Ausserdem finden sie hier alle Institutionen, die Hilfe für anbieten, wie zum Beispiel Sozialzentren oder die Mütter- und Väterberatungen.

Die Kampagne #refeel wird unter anderem vom Kinderspital Zürich und dem Marie Meierhofer Institut für das Kind in Zusammenarbeit mit Pro Juventute umgesetzt.