Facebook Pixel
Aufgeschnappt

Neue Studie zeigt: Maskenpflicht an Schulen schützt Kinder

Schützt die Maskenpflicht an Schulen Kinder oder ist sie nicht notwendig? Diese Frage wird in der Politik immer wieder diskutiert. In der Schweiz gilt ab der Sekundarstufe 2 ein Obligatorium, vereinzelte Kantone bestehen auch früher schon auf eine Maske im Unterricht. Das ist der richtige Ansatz: Offenbar schützt die Maske im Unterricht Schüler und Schüerinnen, zeigt eine neue Studie. Studie belegt: Die Maskenpflicht an Schulen schützt Lernende.

Studie belegt: Die Maskenpflicht an Schulen schützt Lernende. Bild: Getty Images, miljko

Forscher und Forscherinnen der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC untersuchten, wie gut die Maskenpflicht Kinder schützt. Verglichen wurden 999 Schulen in Arizona, wo ab Beginn des Schuljahres eine Maskenpflicht bestand, mit Schulen, die auf das Maskenobligatorium verzichtet haben oder diese erst zwei Wochen später einführten. 48 % der Schulen hatten keine kontinuierliche Maskenpflicht. Das Ergebnis: In Schulen ohne Maskenpflicht gab es 10 Mal mehr Infektionen. 

Zwar verläuft eine Covid-Infektion bei Kindern im Vergleich sehr milde, aber Risikopatienten und Patientinnen werden so trotzdem gefährdet. Die Maskenpflicht an Schulen – und damit einhergehend eine geringere Inzidenz – kann Infektionsketten brechen. 

Maskenpflicht an Schweizer Schulen

In der Schweiz gelten kantonsabhängig verschiedene Regeln. Schweizweit gilt ab der Sekundarstufe 2 ein Maskenobligatorium für Schüler und Lehrpersonal. Schulen sind auch weiterhin ein Hotspot für Corona-Infektionen, weil Kinder sich erst ab 12 impfen lassen können. In Deutschland wird aktuell diskutiert, ob die Maskenpflicht an Schulen abgeschafft werden soll.

Quelle: Ärzteblatt.de

Kinder und Corona

  • Kinder ab zwölf dürfen sich in der Schweiz impen lassen. Mehr dazu.
  • Das Kind ist positiv? Worauf Eltern jetzt achten müssen, lesen Sie hier.
  • Reisen während Corona: das gilt in den Nachbarländern
  • Schutzmasken – alles Was sie über die Maske wissen müssen, lesen Sie hier.