Facebook Pixel
Aufgeschnappt

Wettbewerb für Schüler*innen, die gerne schreiben

Ihr Kind ist in der 4. bis 9. Klasse und schreibt gerne? Der Schreibwettbewerb «Klub der jungen Dichter» sucht noch bis zum 21. Oktober die besten Geschichten von Kindern und Jugendlichen. Es gibt tolle Preise zu gewinnen und die besten Beiträge werden in der Luzerner Zeitung abgedruckt und in der Radiosendung «Zambo» ausgestrahlt. 

«Klub der jungen Dichter»: Ein Schreibwettbewerb für Kinder von der 4. bis zur 9. Klasse. Bild: GettyImages, romrodinka

Der Schreibwettbewerb «Klub der jungen Dichter» geht in eine neue Runde: Gesucht werden die besten Geschichten in zwei Altersgruppen. Mitmachen können Kinder und Jugendliche in den Kategorien 4.-6. Schuljahr und 7.-9. Schuljahr.

Dieses Jahr geben die Organisatoren der Luzerner Zeitung vier Textanfänge vor. Die besten Geschichten dazu werden in der Zeitung veröffentlicht und in der Radiosendung «Zambo» auf SRF 1 ausgestrahlt. Mehr erfahren und mitmachen. 

Geschichten verbinden

Welchen Einfluss Bücher und Geschichten auf ein Kind haben, erzählt Inga Melina Schulze in ihrer Ode ans Lesen. Die Jugendliche ist ihren Eltern dankbar, dass sie sie früh für Bücher begeistert haben.