Wickeln bei Mädchen und bei Buben

So wickeln Sie Ihr Baby

Die Mütterberaterin rät: «Beim Windeln wechseln soll das Fudi mit Wasser gereinigt werden und anschliessend gut trocken getupft werden. Bei gesunder Haut sind keine speziellen Salben und Puder nötig. Feuchttüchlein sind praktisch für unterwegs, sollten jedoch zu Hause nur sparsam benutzt werden.» Ausserdem sollte das Baby nie allein auf der Wickelkommode liegen gelassen werden, da es sich abrupt drehen und so leicht auf den Boden fallen kann.

Wickeln bei Mädchen

Der wichtigste Tipp bei Mädchen ist: Von vorn nach hinten zu reinigen. Wie bei erwachsenen Frauen auch, können ansonsten Darmbakterien in die Scheide gelangen und unter anderem Blasenentzündungen verursachen.

Da sich häufig in den äusseren Schamlippen Stuhlgangreste oder andere Ablagerungen befinden, sollte diese Region vorsichtig mit einem feuchten Tuch gesäubert werden. Verwenden Sie keinesfalls ein Wattestäbchen.

Wickeln bei Buben

Wenn die Hose und der warme Body ausgezogen sind, kommt kalte Luft an den Penis. Diese stimuliert den Harndrang, deshalb beim Wickeln besser ein Stofftuch auf den Penis legen. Eltern sollten ihren Sohn nicht unter der Vorhaut säubern. Diese ist in der Regel noch fest mit der Eichel verklebt, ein Zurückziehen kann zu Rissen oder Verletzungen führen. In der nächsten Zeit wird das Kleinkind mit seinem Penis spielen, so lösen sich Eichel und Vorhaut langsam automatisch voneinander ab. Wenn dies soweit ist, lagert sich das sogenannte Smegma darin ab. Smegma besteht aus Talg, Bakterien und Hautresten. Nun muss der Zwischenraum gereinigt werden, da sich ansonsten schnell eine Entzündung entwickelt.

Wunder Po

Bei wundem und entzündetem Babypo weiss die Ratgeber-Community gutefrage.de weiter

  • Den Babypo mit Muttermilch einreiben.
  • Palliativ-Creme aus der Apotheke auf die entzündeten Stellen reiben.
  • Das Kind an der frischen Luft strampeln lassen.
HiPP

HiPP widmet sich seit über 60 Jahren aus tiefster Überzeugung und mit größter Sorgfalt der Herstellung von Premium-Babynahrung in bester Bio-Qualität. HiPP unterstützt Sie und Ihr Baby von Anfang an. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter