Das Rote Kreuz unterstützt erschöpfte Eltern

Das Schweizerische Rote Kreuz verteilt ab sofort Gutscheine für die Kinderbetreuung. Mit dieser Aktion soll Eltern am Rand der Erschöpfung zu einer kurzen Pause verholfen werden.

Sind Eltern auf Dauer starkem Stress ausgesetzt, stossen sie irgendwann an ihre Grenzen. Das kann in der Folge dazu führen, dass sie ihre Kinder misshandeln. Die Gutschein-Aktion soll deshalb dazu beitragen, dass die Mütter und Väter für einige Zeit ein wenig Abstand gewinnen. Durch etwas freie Zeit sollen sie so den Stress abbauen.

Mit einem der Gutscheine können die Eltern auf die Kinderbetreuung des Roten Kreuzes für einen symbolischen Preis von 2-3 CHF pro Stunde zurückgreifen. Dabei werden zwei bis drei Stunden lang die Kinder zu Hause von einer erfahrenen Mitarbeiterin betreut. Während dieser Zeit können die Eltern etwas ohne die Kinder unternehmen und sich von der Belastung erholen. An der Aktion beteiligen sich 16 Rotkreuz-Kantonalverbände (AG, BL, BS, BE, FR, GE, LU, NE, SH, SO, SZ, TG, UW, TI, VD und VS).

Weitere Informationen zu den Gutscheinen des Schweizerischen Roten Kreuzes finden Sie unter: www.redcross.ch

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter