Einwohnerzahl steigt bis 2060 auf 9 Millionen

Im Jahr 2060 wird es gemäss Prognosen des Bundesamtes für Statistik neun Millionen Einwohner in der Schweiz geben. Das sind 1,2 Millionen Menschen mehr als voriges Jahr. Ansteigen wird auch das Alter der Bevölkerung.

Wie das Bundesamt für Statistik heute mitteilte wird der Bevölkerungszuwachs vor allem auf die Zuwanderung zurückzuführen sein. Aber auch die steigende Lebenserwartung um rund sechs Jahre und eine stabile Geburtenrate von 1,5 Kindern pro Frau üben Einfluss.

Geschätzt wird, dass sich der Anteil der über 65-Jährigen von heute rund 17 Prozent auf über 28 Prozent in 50 Jahren erhöhen wird. Gemäss diesem Szenario wird die Schweiz bis 2060 2,5 Millionen Personen ab 65 Jahren zählen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.bfs.admin.ch

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter