Gebärdensprache spielend erlernen mit Video-Geschichten für Kinder

Um sich mit anderen auszutauschen lernen viele Gehörlose die Gebärdensprache. Damit hörbehinderte Kinder die Sprache spielend leicht erlernen, hat der Schweizer Gehörlosenbund eine Geschichtensammlung für das Internet entwickelt.

Gehörlose Kinder müssen Gebärdensprache lernen.

Gehörlose Kinder können sich mittels Gebärdensprache verständigen. Foto: Hemera, Thinkstock

«Das Online-Tool stellt einen Riesenschritt für die gehörlosen Kinder dar», heisst es in einer Mitteilung des Gehörlosenbundes vom Montag. Es ist das erste Projekt dieser Art in der Schweiz. Etwa 400 Kinder in der Schweiz sind schwer hörgeschädigt und könnten davon profitieren. Im Juli soll die Plattform online gehen. Sie bietet gehörlosen Kindern Video-Geschichten, mit denen sie die Gebärdensprache kennen lernen können. Die Filme vermitteln zudem Wissen über die Umwelt.

Das Projekt wurde am Montag im Zoo Zürich vorgestellt. Dieser plant auf Ende 2012 Zooführungen in Gebärdensprache anzubieten. Derzeit wird aber noch nach einer hörbehinderten Person gesucht, die Biologie studiert hat und Zooführer werden möchte.

Ab 1. Juli können Sie die Plattform unter ekids.sgb-fss.ch erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter