Geschenke für Bedürftige

Seit 13 Jahren läuft die Aktion «2x Weihnachten» des Schweizerischen Roten Kreuzes SRK, der Post und der SRG. Wer Menschen in Not eine kleine Freude machen will, kann noch bis zum 9. Januar auf jeder Poststelle ein Geschenkpaket abgeben. Dieses wird dann kostenlos zum SRK gebracht, wo der Inhalt sortiert und weiter verschickt wird. Die Pakete kommen Bedürftigen in der Schweiz, in Bosnien Herzegowina, in Weissrussland und in Moldawien zu Gute.

Gefragt sind haltbare Nahrungsmittel, Hygieneartikel, Artikel für Kleinkinder, neuwertige Schuhe und Schulmaterial. Bis zum 16. Januar 2010 können zudem Pakete auch via die Internetseite www.2xweihnachten.ch gemacht und per Kreditkarte oder PostFinance Card bezahlt werden. Das SRK kauft die so geschenkten Waren dann selber ein und verteilt sie wie die auf dem Postweg zugestellten Geschenke.

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter