Im Internet Familienzulagen überprüfen

Über das neue Familienzulagenregister können Eltern und Arbeitgebende überprüfen, ob und über welche Familienausgleichskasse für ein Kind bereits Zulagen bezogen werden.

Ab 1. Januar 2011 können Eltern im Internet überprüfen, ob ein Kind Familienzulagen erhält. Das ist besonders dann wichtig, wenn Alleinerziehende wissen wollen, ob der anspruchsberechtigte Elternteil die Familienzulage erhält. Es kommt immer wieder vor, dass Elternteile, bei denen das Kind nicht lebt, die Zulagen nicht an das Kind und seine alleinerziehende Mutter oder seinen alleinerziehenden Vater weiterleiten. Ausserdem passiert es immer wieder, dass Eltern die Familienzulagen nicht für die Bedürfnisse ihrer Kinder verwenden.

Mit dem Familienzulagenregister will der Bund aber hauptsächlich dafür sorgen, dass für das gleiche Kind nicht mehrfach Familienzulagen bezogen werden können. Das teilte das Bundesamt für Sozialversicherungen heute mit.

Das Familienzulagenregister finden Sie unter www.infoafam.zas.admin.ch. Nötig sind die Versichertennummer der AHV und das Geburtsdatum des Kindes.

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter