Kindersitzpflicht für Kinder unter 12 Jahren

Seit 1. April brauchen Kinder unter zwölf Jahren im Auto einen Kindersitz. Das gilt für alle Kinder unter zwölf Jahren und unter 150 Zentimeter Körpergrösse. Bisher galt das nur für bis Siebenjährige im Auto.

Das Bundesamt für Strassen ASTRA hat beschlossen, die Verkehrssicherheit für Kinder zu erhöhen. Im Auto reicht ein normaler Gurt nicht aus. Eine spezielle Kinderrückhaltevorrichtung ist notwendig. Darunter werden Kindersitze, Sitzerhöher und Babyschalen sowie die in Fahrzeugsitzen integrierten speziellen Vorrichtungen für Kinder verstanden.

Mehr Tipps und Informationen finden Sie in den Blogs «Bald keine Kinder mehr im Taxi» und «Kinder müssen in den Kindersitz» und «Kein Kindersitz bei Beckengurt».

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter