Die Zahl älterer Mütter in der Schweiz steigt

Was vor zwei Generationen noch eine Seltenheit war, erstaunt inzwischen niemanden mehr: Mütter bekommen Babys immer später, im Durschnitt erst mit über 30 Jahren. Ein Drittel der Frauen in der Schweiz ist bei der Geburt des ersten Kindes sogar schon über 35 Jahre alt.

Ältere Mütter sind in der Schweiz keine Seltenheit mehr

Bei der ersten Schwangerschaft sind viele Mütter schon über 30 Jahre alt. Foto: iStockphoto, Thinkstock

Mamis werden gemäss dem Bundesamt für Statistik (BFS) immer älter. Gründe für die späte Mutterschaft gibt es viele, darunter der Wunsch nach einer beruflichen Karriere oder die späte Bindung an einen festen Partner. Während der Anteil der über 35-jährigen Mütter im Jahr 2001 noch bei 22 Prozent lag, ist er in den vergangenen elf Jahren auf 30 Prozent angestiegen. Damit hat sich auch das Durchschnittsalter der Mütter bei der ersten Geburt auf 30.4 Jahre erhöht. Dafür gibt es weniger jüngere Mamis: Die Zahl der 25- bis 29-Jährigen Mütter ist um drei Prozent gesunken, bei den unter 25-jährigen Müttern sogar um 18 Prozent, wie 20 Minuten heute berichtete.

Anzahl Kinder nimmt zu

Im Jahr 2012 wurden in der Schweiz insgesamt 82‘200 Kinder geboren, was im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg von 1.7 Prozent ausmacht. Auch die durchschnittliche Anzahl Kinder pro Frau kletterte damit von 1.52 zu 1.52. Ausländische Frauen haben mit einem Durchschnitt von 1.86 mehr Kinder als Schweizer Frauen mit 1.43.

Doppelt so viele uneheliche Kinder wie vor zehn Jahren

Gestiegen ist auch die Zahl der unehelichen Geburten: Während im Jahr 2011 noch 16‘600 uneheliche Geburten registriert wurden, waren es im Folgejahr bereits 6.2 Prozent mehr. Damit ist jedes fünfte Kind in der Schweiz unehelich - noch vor zehn Jahren waren es halb so viele. Als einzige Zahl blieb die der Scheidungen mit 17‘600 konstant. Das BFS rechnet damit, dass in der nahen Zukunft circa 43 Prozent der Ehen wieder durch eine Scheidung gelöst werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter