Notruf des Luzerner Kinderspitals wird kostenpflichtig

Der Notruf des Luzerner Kinderspitals wird ab November Geld kosten. Eltern können eine kostenpflichtige 24-Stunden-Hotline anrufen. Für die medizinische Beratung müssen sie 3.23 Franken pro Minute zahlen.

Wie die Zeitung 20 Minuten heute berichtet, sei der Notruf des Kinderspitals in Luzern hoffnungslos überlastet gewesen. Über hundert besorgte Eltern hätten an Spitzentagen angerufen, weil ihre Kinder krank waren. Manche wollten nur wissen, ob sie mit ihren Kindern bei kaltem Wetter nach draussen können.

Die Ärzte schaffen diesen Telefondienst nicht mehr nebenbei, daher wurde eine neue Stelle für die Hotline eingerichtet und sie wird ab 1. November kostenpflichtig. Unter der Nummer 0900 554 774 können Eltern nun für 3.23 Franken pro Minute medizinischen Rat einholen.

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter