Schnell wieder schwanger werden nach Fehlgeburt

Nach einer Fehlgeburt sollten Frauen schnell wieder schwanger werden, um die Chancen auf ein gesundes Kind zu erhöhen. Das empfehlen britische Forscher.

Die Wissenschaftler der Universität Aberdeen hatten Daten von fast 31’000 schottischen Frauen untersucht, die eine Fehlgeburt erlitten hatten und anschliessend erneut schwanger wurden. Wie die Onlineplattform sprechzimmer.ch schreibt, zeigte sich, dass das Risiko für eine erneute Fehlgeburt um 34 Prozent geringer war, wenn die Frauen innerhalb von sechs Monaten nach der Fehlgeburt schwanger wurden im Vergleich zu Frauen, die erst nach 6 bis 12 Monaten schwanger wurden.

Geringer war das Risiko auch für einen frühzeitigen Schwangerschaftsabbruch und die Gefahr einer Schwangerschaft ausserhalb der Gebärmutter.

Heute endet jede fünfte Schwangerschaft mit einer Fehlgeburt. Je älter die Mutter ist, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt, mindestens sechs Monate nach einer Fehlgeburt mit einer Schwangerschaft zu warten. Diese Empfehlung steht nun im Widerspruch zu den neuen Studienerkenntnissen.

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter