Facebook Pixel

Homeschooling: Mit den Tipps vom Lerncoach klappt das Lernen

Mindestens bis zum 19. April bleiben in der Schweiz alle Schulen geschlossen. Der Unterricht geht aber weiter: einfach von Zuhause aus. Damit beim Homeschooling alles klappt, haben wir für Sie Tipps rund ums Lernen, Fördern und Unterstützen zusammengestellt.

Vater und Sohn geben sich beim Lernen einen Handschlag.

Schule zu? Kein Problem! Mit diesen Tipps klappt das Homeschooling und das Lernen zuhause. Bild: Wavebreakmedia, Getty Images

Na, wie läuft es in Ihrem Familien-Klassenzimmer? Viele Eltern machen sich derzeit Sorgen, dass ihr Kind so lange der Schule fernbleibt. Sie fürchten einen Knick in der Schulkarriere, Lernstoff, der fehlt und anstrengende Stunden des Homeschoolings, die auf sie zukommen. Gehören Sie auch dazu? Dann lassen Sie sich von unserem Experten Michael Berger beruhigen und helfen.

Jetzt ist die Zeit für bewegtes, handelndes Lernen!

Michael Berger ist Lerncoach und schulischer Heilpädagoge. Er weiss also, wovon er spricht, wenn er sagt: "Die aktuelle Situation ist eine Chance - für die Kinder und das Lernen!" Nutzen Sie diese Chance!

Wie der Unterricht auch im Kinderzimmer statt im Schulzimmer funktioniert, lesen Sie in den Beiträgen rund ums Lernen, Fördern und Unterstützen.