Facebook Pixel

gratis Coaching

  1. Mit meiner Ausbildung zum Familiencoach habe ich mir einiges an Wissen und Methoden angeeignet. Da ich aus dem beruflichen Umfeld bereits aus dem Bereich Kinder, Familien Erfahrung mitbringe, ist dies eine tolle Ergänzung.
    Nun suche ich Menschen Familien, Kinder, Jugendliche in der Ausbildung die etwas verändern, verbessern möchten an ihrer aktuellen Situation. Sie profitieren davon kostenlos in ihrem Thema begleitet zu werden, vorwärts zu kommen, sich Dinge (Verhalten, Muster, durch Blickwinkel wechseln) bewusst zu werden und Erkenntnisse zu erlangen und ich darf Erfahrungen sammeln.

    Investition: Zeit (1-3 x ca 60 Minuten) Wer Lust hat 1 Mal ausprobieren. Wer Lust hat darf auch bis 3 Mal zu diesen Konditionen an seinem Thema "arbeiten".

    Mögliche Themen
    - Work- Live- Balance (Prioritäten setzte, Zeit Management,..)
    - Standortbestimmung
    - Ziele klar formulieren und nächste Schritte planen
    - Umgang mit Stress, erkennen und reduzieren
    - Lernstrategien entwickeln, verbessern
    - Familie als Team, was braucht jeder einzelne und was sind die Stärken dieses Teams

    Ich arbeite ressourcen- und lösungsorientiert. Eine wertschätzende und respektvolle Kommunikation sind mir wichtig.

    Dieses Angebot biete ich Mai / Juni 2015 an.
    Ich freue mich auf spannende Coachings

    Bei Fragen bitte melden- gerne gebe ich Auskunft.
    Coachings sind in Zürich nähe HB oder in Winterthur im Coaching-Raum möglich, je nach Thema mache ich gerne auch ein Coaching draussen (in Bewegung)

    Zitieren

    wertschätzende Familienbegleitung


    Begleitung für Einzelpersonen, Lernende, Jugendliche, Familien. Mehrpersonencoaching (Eltern, Lehrer, Kind, evtl.Ämter)

  2. unter info@coach-familienbegleitung.com erreichen Sie mich.

    Nähere Infos auch auf www.coach-familienbegleitung.com

    Zitieren

    wertschätzende Familienbegleitung


    Begleitung für Einzelpersonen, Lernende, Jugendliche, Familien. Mehrpersonencoaching (Eltern, Lehrer, Kind, evtl.Ämter)

  3. Grüß Gott!

    Ich finde auch, dass Weiterbildung ein sehr wichtiges Thema ist und man damit eigentlich sein ganzes Leben lang nicht wirklich aufhören sollte. Ich selbst verfolge dieses Prinzip auch und habe zum Beispiel aus diesem Grund erst vor kurzer Zeit bei BBQ eine Umschulung zum Fachinformatiker Düsseldorf gemacht und blühe in meinem neuen Job so richtig auf.

    Es ist denke ich das Wichtigste, dass man sich damit wohl und gut fühlt, mit dem was man macht. 

    editiert am 23.12.15 um 19:07

    Zitieren