Facebook Pixel

Stelzenhaus mit Rutsche erweitern?

  1. Hallo,
    Wir sind jetzt ganz neu in ein Haus gezogen und haben einen wunderschönen großen Garten. Ich habe mir gedacht, dass für meine Kinder ein Stelzenhaus mit Rutsche perfekt währe. Jedoch habe ich Angst, dass das eines tages wenn sie größer sind dann zu klein werden könnte und um diese stoltzen Preise währe das mir echt zu schade. Kann man so etwas auch erweitern oder ausbauen?

    Zitieren

  2. Das klingt ja cool!

    Traut ihr euch, selst eine Rutsche zu bauen? Ich würde so gerne Fotos davon sehen!

    Zitieren

  3. Hi,
    Das gute bei dem Kauf eines Stelzenhaus mit Rutsche ist unter anderem, dass du deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst. Denn du kannst den Spielturm erweitern und alle möglichen Extras hinzufügen. Beispielsweise kannst du dir die Bauweise des Spielturms abschauen und über eine Brücke einen selbst erbauten Turm verbinden. Somit musst du dich nicht ärgern, dass du eventuell doch das zu kleine Modell gekauft hast. Du musst auch kein eigenes Stelzenhaus bauen. Du kannst genauso auch ein zweites kaufen und möglicherweise auch eine Brücke, um die Türme miteinander zu verbinden. In jedem Fall kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und dein Stelzenhaus nach Belieben erweitern. Wenn du weiteres erfahren willst, dann empfehle ich dir diesen informativen Artikel: https://stelzenhaus-mit-rutsche.com/kann-man-ein-stelzenhaus-mit-rutsche-erweitern/. Dort kannst du nochmal alles nachlesen.
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

    Zitieren

  4. hallo :)
    ich würde es an deiner Stelle auf jeden Fall voll auskosten, dass ihr einen Garten habt, deine Kinder werden es dir danken :). Und ja, ich kann dich beruhigen: Heutzutage sind der Spielturm mit Rutsche aber auch das Stelzenhaus beliebig ausbaubar. Schau mal hier, auf der Seite kannst du dir deinen Turm individuell zusammenstellen https://www.spielgeraete-discount.de/konfigurator . So hast du immer die Sicherheit, dass der Kletterturm 1. dank vieler Zusatzmodule nie langweilig wird und 2. an das Alter deines Kindes anpassbar ist, da er höhenverstellbar und ausbaubar ist. Ich habe auch so einen Turm gemeinsam mit meiner Nachbarin ergattert und die Kinder spielen seit Jahren sehr gerne auf und um dem Turm . Vergiss auch nicht die blühende Fantasie der Kinder. Oftmals reichen schon einfache Spielzeuge, um den Nachwuchs stundenlang zu beschäftigen. liebe Grüße

    Zitieren

  5. ja das würde ich machen

    Zitieren