Facebook Pixel

Welchen Fenstersauger kaufen - Tipps?

  1. Hallo Leute,

    nachdem wir letztens einen Saugroboter gekauft haben und damit eigentlich sehr zufrieden sind, überlegen wir nun auch einen Fenstersauger zu kaufen. Wir haben recht große Dachfenster, die nicht leicht zu putzen sind. Ich erhoffe mir, dass das mit einem Fenstersauger leichter geht. Worauf muss man beim Kauf eines Fenstersaugers achten und welche Modelle würdet/ könnt ihr empfehlen?

    Vielen Dank für eure Tipps!

    Zitieren

  2. Hey,

    wie groß sind denn eure Dachfenster? Mit der Größe des Einsatzgebiets, lässt sich das Gerät besser bestimmten. Ich habe dir mal einen Allrounder herausgesucht, der sich für private Haushalte anbietet: http://fenstersaugertest.org/test/kaercher-wv5-plus/

    Im Testbericht kannst du nachlesen, dass er mit seinem geringen Gewicht und seiner langen Laufzeit ideal ist um die Arbeit schnell und ordentlich hinter sich zu bringen. Er ist sehr pflegearm und wird euch die Arbeit erleichtern. Ich habe bisher schon 2 Geräte aus dem Hause Kärcher und bin immer wieder begeistert. Die Leistung ist top und das quitschgelbe Design hat mir letztes Mal geholfen, meinen Kärcher schnell im engen Schuppen zu finden! 

    Ich hoffe, ich konnte euch weiterhelfen!

    Zitieren

  3. Fenstersauger? Saugroboter? Sag mal wie viele Staubsauger hast du denn? ...

    Zitieren

  4. Hi :)

    Ich habe auch mal einen Saugroboter gehabt und muss sagen, dass ich alles andere als zufrieden war. Habe zum Glück noch Recht auf Rückgabe gehabt und davon auch Gebraucht gemacht :)
    Da wir ein knapp 230qm großes Haus haben, muss auch alles schön sauber sein, mir gelingt das irgendwe nicht so wie ich es mir erhoffe. Aus dem Grund haben wir nach einer Putzfrau gesucht die mich da etwas unterstützen kann. Haben dann auch relativ schnell eine gefunden, 

    Demnach brauche ich solche Sachen nicht, meine Putzfrau aber hat solchen Kram, die kauft sich auch regelmäßig etwas was ihr beim putzen hilft.

    Zitieren

    Mein Bett und ich, wir lieben uns, nur der Wecker will es nicht akzeptieren.