Facebook Pixel

«Das würde ich meinem Baby nie antun!» Kontroverse Diskussion um Ohrlöcher

  1. In den Zeitungen wird das Thema Ohrläppchen-Stechen bei Babys und Kleinkindern heiss diskutiert. Die Meinungen gehen auseinander. Manche setzen Ohrlöcher-Stechen auch mit der Beschneidung gleich. Wie denkt ihr darüber? Kann das Ohrläppchen-Stechen zu einem traumatischen Erlebnis werden? Sind Beschneidungen und Ohrläppchen-Stechen dasselbe?

    Zitieren!

  2. So ein Quatsch mit dem Beschneidungsvergleich. Also Ohrlöcher sind doch was ganz Normales. Die Tochter einer Freundin ist jetzt schon 8 Jahre alt und hat sich die Löcher jetzt erst stechen lassen. Aber sie hat mir das ganz stolz erzählt. Da hab ich natürlich gesagt: Mensch, warst du mutig. Da war sie noch stolzer. Bei Kleinkindern würde ich sie vielleicht noch nicht stechen lassen, erst wenn sie das selbst wollen.

    Zitieren

  3. Ähhm naja ich glaube die Medien suchen wiedermal ein heisses Thema...Kenne auf jedenfall kein Kind das vom Ohrläppchen stechen traumatisiert ist. Meistens ist es ja der Wunsch der Kinder!

    Zitieren

  4. ich finde ohrläppchen stechen auch nicht so schlimmm ich glaube es geht dann mehr darum, ob das dadurch eine bestimmte richtung annimmt. so a la, mit 5 nagellack, mit 7 schminken... ich glaube die leute regen sich nur deshalb so auf.

    Zitieren

  5. schlimm finde ich es auch nicht. aber es muss ja auch nicht unbedingt sein. das kommt dann noch früh genug!

    Zitieren

  6. meiner hatte letzten winter den wunsch ein ohrlöchli zu haben da war er grad mal 3 1/4. ich hab ihm dann gesagt das ich den winter abwarten möchte wund wenn er im frühling noch immer ein ohrlöchli will dann bekommt er eins. als die ersten kappenfreien tage waren kam er wieder und sagte er will jetzt eins...... so nun hat er eins und ist mega stolz drauf! er wollte noch ein zweites da hab ich aber nein gesagt ;-) papi hat eben auch zwei....
    das ganze trara in den medien nervt schon einwenig und vorallem der vergleich mit der beschneidung! also bitte! da ohrloch könnte man wieder zuwachsen lassen die vorhaut kommt nicht wieder......

    Zitieren

  7. Hoi Nessi


    finde ich eine super idee, das mit dem warten und wenn der wunsch für längere zeit da ist, erlauben... well done!!;-):D
    mich nervt die diskussion auch und der vergleich hinkt, ohrloch mit beschneidung gleichzustellen....

    Hast du denn deine beiden Ohrlöcher auch schon in jungen Jahren gemacht?

    Zitieren

  8. hallo Carry

    mein bruder und ich haben beide noch im babyalter die ohrlöcher bekommen. mein bruder hat jetzt immer noch ohrstecker ich wiederum nicht weil ich es nicht mehr vertrage :-(

    mein kleiner hat auch den stecker selber ausgewählt und sich den auf den geburi gewünscht. er hat ein skirennfahrer :-)

    Zitieren

  9. hoi nessi :p
    ein skirennfahrer??? das ist ja speziell! habt ihr damit was zu tun? also geht ihr regelmässig für winterpsort in die berge?

    darf ich fragen wieso ihr als baby schon ohrlöcher gekriegt habt? ist ja eher ungewöhnlich, gerade weil man da früher ja noch anders darüber gedacht hat...

    Zitieren

  10. Hallo Carry
    er fährt extrem gern ski und er macht es auch schon sehr gut und desswegen wahrscheinlich...keine ahnung er hätte ja auch ein traktor oder rennauto zur auswahl gehabt aber er wollte diesen...wie gesagt es war seine entscheidung und die lass ich ihm. ok wenn er ein mädchenohrstecker ausgesucht hätte, hätt ich mich eingemischt...

    ich meinte früher vor 36 jahren war das normal. meine mutter ging mit uns ins glattzentrum und die ohrlöcher wurden bei kurz geschossen. ist und war ja ein name....

    Zitieren