Facebook Pixel

Spielgruppe - ja oder nein?

  1. Hallo zusammen

    Mein Sohn ist jetzt 4 und wird demnach in zwei Jahren in den Kindergarten kommen. Was meint ihr, soll ich meinen Sohn nächstes Jahr in die Spielgruppe schicken oder nicht?

    Was spricht dafür, was dagegen??

    Zitieren

  2. Also wir haben unsere Kinder beide in die Spielgruppe geschickt. Ich glaube dann können sich die Kinder gut eingewöhnen und werden auf den Kindergarten vorbereitet.

    Zitieren

  3. Guten Tag,

    meines erachtens ist eine Spielgruppe für Kinder eine sehr gute Idee.
    Die Kinder können erste soziale Kontakte knüpfen und ihre sprachliche Kompetenz wird gefördert. Zudem lernt ihr Kind neue Bezugspersonen kennen und wird auf die Trennung von den Eltern über einen bestimmten Zeitraum gewöhnt. Ein weitere Punk ist, dass ihr Kind lernt sich in einer Gruppe zurecht zu finden und Rücksicht zu nehmen.

    Im grossen und sind Spielgruppen meiner Meinung nach für jedes Kind empfehlenswert.

    Zitieren

  4. Ich finde Spielgruppe auch eine tolle Idee! So kann er seine sozialen Fähigkeiten ausbauen und ich finde 4 ist definitv ein Alter in dem er soziale Kontakte mit Gleichaltrigen knüpfen sollte.

    Zitieren