Facebook Pixel

Verhüten nach der Geburt

  1. Hallo zusammen


    Wie habt ihr nach der Geburt verhütet?? Ich kann mich nicht entscheiden, wer hat ein paar Tipps?
    Die Frauenärztin fände die Spirale gut, aber ich bin mir da nicht so sicher..

    Im Moment verhüten wir mit coitus interruptus, aber das ist mir auf Dauer zu riskant!!


    Danke für Tipps!!

    Zitieren

  2. Hallo Jana
    In meinen Augen ist die Spirale kein gutes Verhütungsmittel!
    Ich habe sie seit 1 Jahr drin. Meine Periode ist zwar mittlerweile regelmässig aber sie dauert meistens 2 Wochen an.
    Sie ist zwar sicherer als coitus interruptus nimmt mir aber, wie auch die Pille enorm mein Lustgefühl.
    Ausserdem habe ich das Gefühl, dass ich sie beim Geschlechtsverkehr spühre.

    Aber eine andere Lösung habe ich leider auch nicht:)

    Zitieren

  3. Ich hatte auch Probleme mit der Spirale, hab sogar beide ausprobiert. Ich hatte immer Schmierblutungen und psychisch das Gefühl, dass ich einen fremdkörper in mir trage...
    Jetzt habe ich den Verhütungsting, der gibt lokal Hormone ab, das finde ich super!

    Zitieren

  4. Hallo Jana 47

    ich hatte Glück mein Mann hat sich nach der Geburt unseres 2. Kindes unterbinden lassen. Ich wollte einfach keine Hormone mehr nehmen und ich bin ihm sehr dankbar, dass er den Schritt gemacht hat.

    Liebe Grüsse romaanpa

    Zitieren