Facebook Pixel

Kultur mit Kids

  1. Hallo zusammen,

    als Neuling stelle ich mich mal kurz vor: Ich bin Vater von zwei Kindern (Junge & Mädchen, 5 & 7 Jahre) und kümmere mich hauptsächlich um die Familie, weil meine Frau die besseren Karrierechancen hat & nutzt. Ich habe mich hier angemeldet, um einfach ein paar Ideen zu bekommen, was man noch so machen kann, weil manchmal verengt sich der Blick ja durch den Alltag doch ziemlich.

    Zum Start habe ich aber selber einen Tipp, aus aktuellem Anlass, weil wir's erst letztes WE ausprobiert haben.
    Meine Frau und ich hatten mal wieder Lust, uns kulturell zu bilden, was wir ewig nicht mehr gemacht haben. Die Kleinen wollten wir aber auch mitnehmen, und so haben wir einfach eine Stadtrundfahrt gemacht. Wir haben uns einen Anbieter ausgesucht, bei dem man an verschiedenen Haltestellen aussteigen kann und sich umschauen kann, bevor man in den nächsten Bus einsteigt und die Rundfahrt fortsetzt. Für eine Stadt wie Berlin ist das ideal. Für die, die's interessiert: Wir haben die City Circle Tour gemacht (Infos auf die Schnelle: http://www.stadtrundfahrt.com/berlin/stadtrundfahrten/). Gibt noch andere Anbieter, da habe ich jetzt aber keine Infos zu parat.
    Das beste daran war aber, dass es mit unseren Kindern richtig gut geklappt hat: Wenn Ihnen die Busfahrerei zu Langweilig wurde (so ca. nach 15-20 Minuten), sind wir einfach ausgestiegen und rumgelaufen. Wenn sie dann keine Lust mehr auf Laufen hatten, sind wir wieder eingestiegen und weitergefahren. So waren die Kinder zufrieden und wir auch, weil mir mal wieder was gesehen hatten.
    Ich kann's euch also nur empfehlen, so eine Rundfahrt auch mal zu machen, gerade als Wochenend-Ausflug am Samstag ist das ideal, finde ich.

    Viele Grüße,

    meuffels

    editiert am 10.10.14 um 16:04
    Grund: Rechtschreibfehler korrigiert, Infos ergänzt


    Zitieren

  2. Zum Thema Kultur mit Kids: Ich denke man kann auch mal mit den Kids ein Museum besuchen... muss ja keine Kunstausstellung sein :) Aber in der Schweiz gibt es ja genügend Vielfallt. z.b: Ein Dinosauriermuseum oder eine Ausstellung wo die Kleinen selber etwas "tüfteln" können... Hirzu kann ich das Technorama in Winterthur empfehlen... vielleicht wär das auch mal was für euch: www.museum-schweiz.ch.

    Zitieren

  3. Wart ihr denn schon einmal zusammen mit den Kids im Urlaub? Italien hat ja, was Kultur betrifft, sehr viel zu bieten. Es muss ja nicht gleich Rom sein, vor allem weil der Urlaub dort recht teuer werden kann, aber wie wäre es mit der Insel Ischia?

    Schau dich mal auf Bella-Ischia.de um, dort findest du sicherlich auch ein paar Tolle Angebote und mit der Fähre wärt ihr schnell auf dem Festland und könnt euch die kulturellen Highlights der Gegend anschauen!

    Zitieren

    Genie ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration

  4. Hallo meuffels
    Ich finds toll, dass du versuchst, dir Tipps zu holen, es ist immer schön, wenn Kinder Abwechslung haben.Ich kann nur sagen, dass meine Kinder immer sehr gerne in den Zoo oder Tierpark gehen. Das wird nie langweilig, weil man meist sowieso nicht alles an einem Tag sehen kann, aber sonst gibt es ja auch mehrere in der Umgebung ;) Ansonsten kannst du aber auch mal einen Kletterpark/Seilpark ausprobieren, so lang das Wetter noch schön ist, meistens gibt es da auch für verschiedene Altersstufen entsprechende Parcours (Anfänger, Fortgeschrittene etc.). Ich weiss ja nicht wo du wohnst, aber sonst schau doch mal auf der Karte hier auf der Homepage nach Ausflugszielen: www.familienleben.ch/karte/
    da kannst du dann auch nach bestimmten Orten suchen.

    Beste Grüsse
    MaTina

    editiert am 20.10.14 um 14:02

    Zitieren

  5. Zenit hat da recht, es ist immer gut mit Kindern in ein Museum zu gehen, und sie reizen um etwas zu lernen :)

    Zitieren

  6. Man kann mit den Kindern zum Theater gehen.
    Extra Kinder Veranstaltungen sind sehr interessant und lehrhaft.

    Zitieren

    Liebe Grüsse,
    Annette_N

  7. Grüß Dich!

    Wenn ich ganz ehrlich bin, so habe ich schon vor längerer Zeit aufgegeben zu versuchen mit meinen Kindern etwas in die Richtung Kultur zu unternehmen. Gerade in ihrem aktuellen Alter sind da die Interessen einfach zu unterschiedlich. Meistens gehe ich dann mit einer guten Freundin ins Theater oder Museum, wenn mein Mann mal die Kinder hat. 

    Zitieren