Facebook Pixel

Was machen eure Kinder in den Sommerferien?

  1. Hallo,

    Das Malstudio in Zürich ist während den Sommerferien für Kinder und Erwachsene offen.:o

    Offen für spontane und kreative Einfällen, für improvisierte Malstunden, für Teampainting oder für das Paarmalen (Kinder mit der Mutter, mit dem Vater, mit der Oma, für FreundInnen, für Paare, ...) und selbstverständlich für die Ferienkurse.
    Infos: www.malstudio.ch


    Zitieren

  2. Hallo zusammen
    Falls ihr noch Ideen braucht. Wir haben unter familienleben.ch einige Freizeittipps für die Sommerferien.
    Wir wünschen euch einen wunderbaren Sommer.

    Zitieren

  3. In den Sommerferien fahren wir zusammen viel Fahrrad, machen Picknicks, die Kinder spielen im Garten und Zelten auch draußen (solange das Wetter gut ist) und wir haben uns letztes Jahr einen kleinen Pool gegönnt. Also so einen, den man auf den Rasen stellt und der dann dort das ganze Jahr steht. Ich kanns nicht so gut erklären. So wie hier auf dem Bild: http://www.familienwegweiser.com/kinder/wasserspass-im-eigenen-garten/

    Dieses Jahr fahren beide außerdem das erste mal ins Ferienlager. Ich bin sehr gespannt, wie sie es finden werden.

    editiert am 10.07.15 um 17:05

    Zitieren

  4. Schwimmen, lesen, spielen,..

    Zitieren



  5. Zitieren

  6. Meine Kinder würde am liebsten den ganzen Sommer über im Planschbecken baden. Sie sind totale Wasserratten und nur schwer aus dem Wasser zu bekommen :D Aber ich finde das gut so, somit haben sie Spaß und sind immer draußen an der frischen Luft. Was gibt es denn besseres im Sommer als ein Pool und ein Planschbecken für die Kleinen :) Außerdem bekommt man nach dem Baden immer großen hunger, somit essen die 2 auch immer sehr fleißig nach dem planschen :P

    Zitieren

  7. Jetzt sind die Sommerferien leider schon wieder vorbei :(

    Zitieren

  8. Normalerweise machen wir Urlaub im Sommer. Und nacher kommt es auf Ihre Hobbies an. Mein Sohn spielt gerne Videospiele den ganzen Ferien lang, zum Beispiel.

    Zitieren

  9. Meistens sind wir in den Sommerferien im Urlaub und vorletztes Jahr sind die dann auch mal in die Jugendherberge. Aber sonst sind die meistens zuhause

    Zitieren

    Leise rieselt der Schnee :D

  10. Schwimmen gehen, Rad fahren, Spaziergänge, Zoos oder Freizeitparks besuchen. Ansonsten den Kindern viel Zeit und Aufmerksamkeit schenken was im Alltag ja oft unter geht...


    Das sehe ich ganz genauso, die letzten zwei Jahre machen wir auch gemeinsam Urlaub m Frühsommer, freuen uns schon darauf. Viel gemeinsame Zeit mit den Kindern ist sehr sehr wichtig. Mann muss auf täglicher Basis Prioritäten setzen, und wir kommunizieren wirklich viel mit denen. Dieses Jahr gehts nach Mallorca, wollen uns einige Sehenswürdigkeiten dort anschauen, Mallorca ist ja nicht nur eine Partyinsel :)
    Ich persönlich freue mich mal das 'Serra de Tramuntana Gebirge' zu sehen http://mallorcasehenswuerdigkeiten.de/ !

    Zitieren