Facebook Pixel

Brot selber machen

  1. Hallo velli,
    das finde ich eine super Idee und kann dich nur dazu ermutigen! Es ist total einfach und schmeckt viiiiiel besser als gekauftes Brot!
    Viele vertragen gekaufte Backwaren wegen den Triebmitteln und den Zusatzstoffen nicht. Das kann dir bei selber gebackenem Brot nicht passieren!
    Und bezüglich des Brotautomaten: Ich persönlich habe noch keinen, weil ich es liebe den Teig zu kneten und ab und zu in die Schüssel zu spitzeln ob die Hefe schön aufgeht :)
    Außerdem kannst du in dem Automaten nur bestimmte Größen und immer nur 1 Brot backen.
    Ich persönlich backe auch gerne gleich mehrere und friere diese dann frisch ein für die kommenden Tage und Wochen :)

    Ich hoffe ich konnte dich ermutigen selber Brot zu backen!
    Viele Grüße,
    Heike

    Zitieren

  2. Tolle Idee! Ich habe eine Backmaschine, Panasonik und backe ab und zu selbst Brott. Hast du damit Erfolg?

    Zitieren

  3. Wir haben unseren Brotbackautomaten aus Platzgründen nicht mehr und backen nun unser Brot einfach in einer Form im Ofen, klappt genauso gut... An sich ist das Selberbacken schon toll, weil man die Zutaten ganz nach dem eigenen Geschmack wählen kann und z.B. Sonnenblumenkerne, Nüsse oder Kürbiskerne reingeben kann:)

    Zitieren