Facebook Pixel

Cellulite

  1. Hallo zusammen

    Ich leide ziemlich unter meiner Orangenhaut. Es hilft irgendwie alles nichts: Ich mache Bäder, gehe Joggen, mache Squats und creme fleissig meine Beine ein. Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende. Im Sommer schäme ich mich jeweils sehr und ziehe nach draussen auch keine kurzen Hosen an (nur 3/4 Hosen). Gibt es Hausmittel/Pflegeprodukte etc., die WIRKLICH gegen Cellulite helfen? Was macht ihr so dagegen?
    Bitte um Antworten!

    Zitieren

  2. Cellulite zu bekämpfen ist nicht so einfach, man muss vieles ausprobieren.
    Ich persönlich hatte sie auch, aber mit sehr viel Mühe und Erfahrungen von anderen Leuten sind sie weg.

    Sehr wichtig ist, dass du dich über Cellulite informierst und dann so etwas wie einen Ratgeber findest. Einen kostenlosen Ratgeber kannst du auf (http://keinecellulitemehr.com/kostenloser-ratgeber/) finden. Informiere sich gut und dann fang langsam an.
    Ist ein Versuch wert.

    Es ist schon Sommer.
    Grüß

    Zitieren

  3. Meine Frau trinkt sehr viel (gute 4 Liter Wasser) am Tag, macht viel Sport, Fitness, Kraftsport. Also Squats sind auf jeden Fall ein guter Anfang. Gib einfach nicht auf, dann klappt das auch.

    Zitieren

  4. Aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen, dass Pflegemittel, die jetzt angeboten werden, keine sinnvolle Option sind. Sie sind fast überhaupt nicht effektiv. Noch vor zwei Jahren habe ich auch dieses Problem. Seit dieser Zeit trainiere ich im Fitnessstudio und jogge (30 km/Woche). Die Orangenhaut habe ich nicht mehr. Du bist auch eine aktive Person. Ich glaube du musst geduldig sein. Viel Erfolg!

    Zitieren

  5. Hallo zusammen,
    ja das ist ein leidiges Thema.
    Habe auch echte Probleme damit.
    Ich habe es mal durch aktives Beintraining, Ernährungsumstellung und Massagen ganz wegbekommen. Dann wurde ich wieder etwas bequemer. Viel Stress im Büro, abends super müde nach Hause gekommen. Wieder viel Kaffee getrunken und schwups, alles für die Katz. Ich creme wie die Verrückte aber null Erfolg.
    Der beste Erfolg, wirklich aktives Beintraining, schwimmen gehen, viel Mineralsäfte oder Früchtetees trinken und was aber auch ganz gut hilft, eine Hautstraffende Creme auftragen, Frischhaltefolie stramm drum binden und mind. 30 Minuten einwirken lassen. Danach die Folie entfernen und den Rest der Creme einmassieren.
    Ganz ehrlich, ich habe irgendwie nie dafür die Zeit gefunden.


    Ich wünsche dir viel Glück!

    Zitieren

  6. Ich denke das Bindegewebe ist a) veranlagung! und b) kann man es nur durch Sport und Wasser trinken beeinflussen!
    Anders wirds nicht gehen.

    Zitieren

  7. Ja Sport und Ernährung können es eindämmen aber ganz verschwinden tut es leider nicht!

    Zitieren

    Von deinen Kindern lernst du mehr, als sie von dir...

  8. Cellulite ist eine Bindegewebsschäche, da hilft nichts wirklich.

    Zitieren

  9. Ich habe ebenfalls schon Einiges gegen Cellulite ausprobiert. Der Erfolg lässt zu wünschen übrig. Ich glaube allzu viel kann man nicht gegen Cellulite tun. Vor kurzen habe ich aber von der Akustischen Wellentherapie zur Cellulite Behandlung gelesen.

    http://www.thebodyclinic.ch/awt-cellulite-behandlung/

    Hat jemand Erfahrung damit gemacht?

    Zitieren

  10. Cellulite ist eine Bindegewebsschwäche. Wirklich weg, geht die nicht. Allerdings kann man das Hautbild etwas verbessern, wenn man viel trinkt und Sport macht.

    Zitieren