Facebook Pixel

Die Familie ist im Moment häufig erkältet

  1. Wegen dem wechselhaften Wetter sind meine Kinder im Moment häufig erkältet oder krank. Kaum ist das eine Kind wieder gesund, fängt das nächste wieder an. Mein Mann und ich wechseln uns auch schon ständig ab. So extrem hatten wir dies noch nie. Geht es euch gleich? Was kann ich tun?
    Danke für eure Ratschläge.
    Gruss A.

    Zitieren

  2. Bis in den März hinein gab es einige Grippewellen. Am besten beugt man
    dem vor, in dem man der Grippe die Voraussetzung zur Entstehung nimmt.
    Hände weg vom Gesicht, Inhalation zur Befreiung der Atemwege, frische
    Luft, viel Vitamin C und D, Vermeidung von süßen und anderen energie-
    haltigen Lebensmitteln, außerdem ausreichend Wasser und Tee, um den
    Stoffwechsel der Zellen zu fördern.

    Zitieren

  3. Wie schon gesagt, 

    - frische Luft
    - gesunde Ernährung (Obst & Gemüse)
    - öfter mal eine selbstgemachte Hühnersuppe
    - und ausreichen Bewegung (das stärkt das Immunsystem) 

    außerdem ist es wichtig, dass wenn einer krank ist, ihr besonders auf Hygiene achtet, damit man sich nicht untereinander ansteckt (keine Kernseife sondern Seifenspender etc.) Das ist aber oft schwierig, gerade  bei kleinen Kindern. 

    Gute Besserung :)

    Zitieren

  4. Hallo

    Ja iss so ne Zeit. Ich weiß garnicht ob man da viel tun kann ausßer seine Abwehr zu stärken. Rausgehen, gesund essen. Anstekcne kann man sich überall. Einen Rat hätte ich dann noch für dich, wenn deine Kids wiedermal krank sind, lese doch mal diesen Artikel, http://www.biggis-kinderseite.de/babysocken-haekeln-was-kuscheliges-als-perfektes-geschenk/ http
    da bekommst Rat bei Gesundheitsfragen der Kids und stimmt doch wenns denen gutgeht, gehts uns auch gut. Auch bei erkätung es dauert alles seine Zeit. Egal was man alles nimmt.

    Gute Besserung

    editiert am 28.10.15 um 09:09

    Zitieren