Facebook Pixel

Fleischalternativen von Morgen

  1. Hallo zusammen,

    Ich arbeite für ein Schweizer Lebensmittelhersteller und wir interessieren uns für das Thema "Fleischalternativen von Morgen". Was sind die Bedürfnisse und Vorlieben der Konsumenten bei Fleischalternativen? Welche Rohstoffe werden bevorzugt? Auf was wird bei Kauf geachtet?

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr dazu eine ganz kurze Umfrage (nur 10 Fragen) ausfüllen könntet. Dauert etwa 5min!

    Alle sind eingeladen mitzumachen, egal ob du Allesesser/in, Vegetarier/in, Veganer/in oder was auch immer bist!

    Herzlichen Dank!

    https://www.umbuzoo.de/q/Fleischalternativen/de/

    Zitieren

  2. Salat :D oder Gemüse überbacken :D

    Zitieren

  3. Die Umfrage ist nicht mehr aktiv.
    Ich mache mir Bratlinke mit Rauchsalz. Sojaschnetzel finde ich auch lecker.

    editiert am 08.11.16 um 16:04

    Zitieren

  4. Vielen Dank für die zahlreichen Beiträge!
    Und ja, ich habe die Umfrage geschlossen, da ich die Auswertung machen musste. Es kamen viele spannende Meinungen zusammen, welche uns eine gute Idee geben über die Wünsche und Vorstellungen der Konsumenten.
    Merci!

    Zitieren

  5. Soia waehre eine gute Fleischalternative. Mann kann alles Moegliche aus Soia machen. Sogar Soia-Schnitzel. Und die schmecken auch nicht wirklich schlecht. :)

    Zitieren

  6. Ich bin auf Soja stark allergisch und damit auch kein Einzelfall :( Aber wenn ich das bei einer Freundin ( Lebensmitteltechnikerin ) höre, was die so alles zusammenpanschen und das dann Lebensmittel nennen, dann verzichte ich einfach auf Fleisch, Vegan wäre mir jetzt auch zu anstrengend und ich müsste auf zuviel verzichten.

    Zitieren