Facebook Pixel

Gesunde Rezepte

  1. Mich wundert es ein wenig, dass es noch gar kein Thema gibt in dem Rezepte vorgestellt werden. Ich hatte vor ein paar Tagen ein tolles Rezept für eine Kürbissuppe gefunden http://www.nachhaltigleben.ch/themen/bio-lebensmittel/regionale-lebensmittel/kuerbissuppe-rezept-mit-curry-oder-ingwer-2345 Heute wurde dann gekocht - und was soll ich sagen: Wirklich sehr lecker. Ich kannte schon das ein oder andere Rezept für eine Kürbissuppe, dieses gehört aber un zu meinen Favoriten.

    Was landet bei euch so im Kochtopf?

    Zitieren

  2. Alles mögliche! :D es gibt ja haufenweise Rezepte im Internet. Wolltest du jetzt ein konkretes Rezept oder eine Seite mit Rezeptideen haben?

    Ich hätte sonst ein super Curry-Rezept! ;)

    Zitieren

  3. Wenn du zu Silvester Gäste haben solltest, dann habe ich ein ganz gutes und leckeres Rezept für dich. Für das Rezept brauchst du 6 Brötchen, die du halbierst. Aus Schmand, Creme Fraiche, Schinken (gekocht 200 g, gewürfelt), 3 Scheiben Salami (gewürfelt) und 200g Reibekäse machst du den Belag (einfach alle Zutaten vermengen und auf den Brötchen verteilen. Die Brötchen auf ein Blech setzen und bei 180°C für 10 Minuten backen.

    Zitieren

  4. Ich bin auch immer auf der Suche nach neuen Rezeptideen um mal etwas anderes in die Küche zu bekommen!
    Jetzt habe ich für meine Lieben tolle Rezepte mit Leberkäse gefunden. (siehe Link)
    Bisher wusste ich überhaupt nicht, dass man Leberkäse auch anders machen kann als einfach nur anzubraten :-)

    Zitieren

  5. Hach, ich kann stunden damit verbirngen in Kochbücher zu stöbern oder mich auf Internetseiten durch die Rezepte durchzuklicken. Seit kurzem habe ich die Bloggerwelt entdeckt- dort gibt es so viele leckere Sachen zum selber machen! :)

    Zitieren

  6. ich habe Gestern sehr leckere gefüllte Paprika gemacht. Die wurden dann am Ende natürlich mit Käse überbacken und das war verdammt lecker. Zur Füllung - es gab Reis, mit roten Linsen, Zwiebeln, Karrotten, Auberginen, Rinder Gehacktes und Pilzen. Ein wenig Pica Pica Sauce dazu - und lasst es euch schmecken!

    Zitieren

    Mein Bett und ich, wir lieben uns, nur der Wecker will es nicht akzeptieren.

  7. Wie wärs mit asiatischen Gerichten? Die Suppengerichte aus Vietnam sind eine Kunst an sich und sehr aufwändig. Aber wenn man das richtig macht, schmeckt das Essen göttlich. Schon mal probiert? Ich kann Dir einige Gerichte zuschicken.

    Zitieren

  8. Tag,

    also asiatische Gerichte finde ich jetzt ehrlich gesagt nicht ganz so gut, denn gerade Leute, die ansonsten selten bis gar nicht solche Gerichte essen, könnten dann schnell mal Probleme mit dem Magen bekommen. Wie wäre es denn mit viel Gemüse wie zB einem Gemüsebraten.

    Als kleinen Tipp kann ich dir noch sagen, dass du dir beim Kochen wesentlich leichter tun wirst, wenn du ein Ausbeinmesser(http://www.ausbeinmesser.ch/) verwenden würdest. Die sind mittlerweile gar nicht mehr so teuer und sind sehr langlebig.

    Zitieren

  9. Die asiatische Küche ist allerdings so voelfältig wie die europäische: Denn es macht einen Unterschied, ob du Schweinsbraten mit Knödel ist oder mediterraner Salat mit vielen Ballaststoffen, die dem Körper gut tun. Ich war zuletzt beim Chiesen udn das Essen schwimmt geradezu in einer Sauce, die am Büffet serviert wurde. Ich habe zwar den Verdacht, dass da Glutamat gemixed wurde. Aber unabhängig davon fördern meiner Meinung nach solche Gerichte eher die Fettleibigkeit. Aber wenn du in Länder wie Japan, Südkorea oder Vietnam schaust, ist die Vorliebe für gesundes Essen besonders stärker ausgeprägt. Es wird viel gewürzt, verschiedene Sorten von Gemüse werden hergenommen und die Kochkunst ist viel aufwändiger.

    Zitieren

  10. http://eatsmarter.de/rezepte,,, ne tolle website, dort hast du gute tipps und rezepte.

    Zitieren

    Wenn du auf der Schattenseite der Welt bist, denke daran: Die Erde dreht sich.