Facebook Pixel

Gläschen Wein in der Stilzeit

  1. Hallo an die lieben Mamis,

    ich brauche mal einen Rat von euch. Und zwar geht es um das Thema Alkohol in der Stilzeit.
    Um das mal Voraus zu schicken, mir geht es wirklich nur um kleine Mengen.
    ich trinke grundsätzlich nicht besonders viel. Aber nach 9 Monaten Schwangerschaft und mittlerweile
    6 Monaten Baby habe ich so langsam schon Lust, zum Essen mal wieder ein leckeres Glas Wein zu trinken.
    Ich glaube, das kann noch die disziplinierteste Mutter hier nachvollziehen.
    habe erst kürzlich einen leckeren Rosé geschenkt bekommen, der lacht mich schon ein bisschen an.
    geht den der Alkohol in meine Milch? Und falls ja, wie lange muss man zwischen Alkohol trinken und Brust geben warten,
    um ganz sicher sein zu können, dass das Baby keinen Alkohol abbekommt?

    Liebe Grüße

    editiert am 02.05.16 um 11:11

    Zitieren

  2. Also ich kann nur für mich sprechen... ich habe in der Stillzeit keinen Wein und generell keine alkoholischen Getränke getrunken.

    Ein Schluck schadet denk ich nicht, aber eine ganze offene Flasche...

    Zitieren

  3. Ich würds sein lassen. 

    Zitieren

  4. hör' besser damit auf 

    Zitieren

    priligy rezeptfrei kaufen

  5. Ich würde direkt vor dem Stillen nichts trinken. Aber wenn du gestillt hast und erst wieder in ein par Stunden, dann ist ein Glas Wein sicher ok. Aber sprich das vorher mit deinem FA ab.

    Zitieren

    Denn zu Zeiten der Not bedarf man seiner Verwandten.

  6. Ich denke gegen ein Gläschen Wein sollte nicht einzuwenden sein.

    Zitieren

    Signaturen werden überbewertet