Facebook Pixel

Natürliche Mittel gegen Kopfschmerzen

  1. Ich habe seit einigen Tagen so schwere Kopfschmerzen. Da ich schwanger bin, will ich aber nicht Paracetamol einwerfen. Was gibt es denn Natürliches gegen Kopfschmerzen? Habt ihr Tipps?

    Zitieren

  2. Versuchs doch mal damit: Ein wenig Lavendelöl an die Schläfen tupfen, das soll wirken. Und grundsätzlich viel Trinken und ab und zu eine kleine Entspannungspause einlegen... Nacken strecken, Rücken dehnen... Kopfweh kommt ja oft von Verspannungen.


    Ich hoffe das hilft dir!

    Zitieren

  3. Hallo Elba, du kannst auch eine Zwiebel schälen und Hacken schliesslich in einem baumwolle Nastuch einwickeln und am Nacken stellen, am besten liegst du... Wiel Wasser trinken. Oder man kann auch 1Löffel Heilerde im Joghurt mischen und essen, aber sollst du nachfragen ob es bei Schwangerschaft auch einnehmen kann. Gute Besserung

    Zitieren

  4. Meine Tochter hatte das in ihrer Schwangerschaft auch... bei hr war es eine Art Vitaminmangel, als sie die Zusatz-Vitamine genommen hat, ging es plötzlich besser. Lass dich doch mal auf Mangel untersuchen....

    Zitieren

  5. Danke für eure Tipps, ich hatte das mit der Zwiebel ausprobiert, aber davon ist mir übel geworden. Konnte den Geruch nicht ab. Werde jetzt mal nach dem Lavendelöl schauen. Denn leider kommen die immer wieder, diese Kopfschmerzen. Hat denn sonst noch jemand Tipps?

    Zitieren

  6. Mir hilft der Shaolinspray (oder Chi Spray, je nach Drogerie) sehr gut gegen Kopfschmerzen.
    Auch Pfefferminzöl oder Neroliöl kann helfen, hab aber bei Pfefferminz meist dann auch Mühe, dass es mir übel wird, da ich den Geruch als zu stark empfinde.
    Eine andere Möglichkeit ist Magnesium.
    Und vorallem die Frage nach dem Ursprung... Verspannung von den Schultern her, dann Massage z.B. viel Erfolg

    Zitieren

  7. Bin vielleicht etwas spät, aber mir hat ganz einfach frische Luft, Bewegung und Tee geholfen. Habe dann auch meist eine kurze Pause eingelegt und bin einmal fünf Minuten raus gegangen.

    Zitieren

  8. Mit Autosuggestion in Coué-Qualität kann man Schmerzen in Minutenschnelle wegwegweg....suggerieren und natürlich noch eine Menge zur Stärkung und Steuerung seiner Geistes-
    , Seelen- und Körperkräfte tun. Sein kleines, weltbekanntes Buch gibt´s für ein paar Franken in jeder Buchhandlung.
    Auch die DORN-Methode bietet sanfte Hilfe und Selbsthilfe über die Wirbelsäule. Infos dazu finden sich a) im Dorn-Forum, b) im Dornfinder (Therapeut oder Lehrer zur PLZ), c) auf der Dorn-Kongress-Seite. Im Dornforum 3 berichtete eine Ulmer Hebamme, wie einfach und erfolgreich sie die Frau durch die Schwangerschaft und danach betreut und von Schmerzen befreit. Das sollten eigentlich alle (Hebammen und Betroffenen und Interessierten) lernen.
    Guten Erfolg!
    Franz Josef Neffe

    Zitieren

  9. Hallo,
    in der Regel solltest du viel trinken und Stress meiden. Meiner Meinung nach wäre ein Spaziergang vor dem Schlafen gehen sehr von Vorteil. Versorge dein Hirn reichlich mit viel Sauerstoff. Gesund essen und wenig fettiges Zeug :)
    Alles Gute ...

    Zitieren

  10. Hallo. Was auch gut funktioniert ist Chinaöl oder Eukalyptusöl, welches du dir in die Schläfen einmassierst. Zum einen kühlt es schön und die ätherischen Öle beseitigen sanft deinen Kopfschmerz. So wirst du deine Kopfschmerzen ohne jede Chemie wieder los.

    Zitieren