Facebook Pixel

Zweite Schwangerschaft Gesundheit

  1. Hey,
     
    ich habe kürzlich erfahren das ich nun im zweiten Monat Schwanger bin. Da das ja meine zweite Schwangerschaft ist habe ich damit ja kein Problem und kenne mich aus nur hat sich etwas geändert. Ich bin nun auch seit genau den 2 Monaten Veganerin und mein Mann macht sich deswegen große Sorgen ob unserem Baby dadurch etwas passieren kann.  Deswegen hat er mich nun zu diversen Ernährungs- und Gesundheitsberatungen eingetragen. Denkt Ihr das das nicht vielleicht ein bisschen übertrieben ist oder nicht? Ist hier vielleicht jemand als Veganerin Schwanger gewesen? Wäre echt nett, wenn ihr mir helfen könntet. Danke und LG

    editiert am 12.03.19 um 13:01

    Zitieren

  2. Hey, als Veganer solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass du genug Vitamin B12 zu dir nimmst, das fehlt uns nämlich am meisten! Jaja, wer Vegan lebt, der muss hier und da supplementieren. Ich empfehle dir hier eine Liste, die ich hier gefunden habe: https://www.berlinsightout.de/?s=vitamin+b12 - Hier erhälst du gleich eine Übersicht an verschiedenen B12 Präparaten und kannst dir auf einen Blick einen Eindruck verschaffen, welches Produkt Vegan, welches vielleicht etwas günstiger ist usw.. Ich wünsche dir viel Glück!
    Liebe Grüße

    Zitieren