Facebook Pixel

Der Hund meines Sohnes wurde überfahren?

  1. Hallo
    Der Hund meines Sohnes ist vor 2 Wochen weggelaufen.als ich heute morgen nochmal einkaufen wollte hab ich gesehen wie er überfahren wurde.mein 12 jähriger Sohn hat es noch nicht mitbekommen da er heute erst zur 3.stunde los muss und deswegen noch bis 8 Uhr schläft.soll ich meinem Sohn sagen was passiert ist oder bei der Aussage bleiben das er weggelaufen ist?sollte ich meinen Sohn wenn ich ihm sage das er tot ist für heute Zuhause lassen?

    Zitieren

  2. Ich denke, dass du offen mit deinem Sohn sein solltest. Andererseits kann ich auch nachvollziehen, wenn du es ihm nicht mitteilst, da der Schmerz darüber, dass der Hund nicht mehr da ist ohnehin schon groß genug ist und sich mit der neuen Information auch nichts an seiner aktuellen Lage (Hund ist nicht da) ändern wird.

    Zitieren

  3. Das tut mir wahnsinnig leid für euch! Ich muss sagen, ich würde es nicht übers Herz bringen, meinem Sohn diese Nachricht zu überbringen...ich würde es tatsächlich dabei lassen und sagen, dass der Hund weggelaufen wohl leider weggelaufen ist...allerdings dürfte dein Sohn dann hoffen, dass der Hund irgendwann mal zurückkommt...schwierige Entscheidung jedenfalls und immer ein recht trauriges Ende...

    Zitieren