Facebook Pixel

Fahrprüfung des Sohnes bezahlen?

  1. Hallo liebe Eltern
    Würdet ihr eurem Kind, wenn es noch lange studieren wird die Fahrprüfung bezahlen? Mein Sohn ist schon 20, aber bis er mit der Ausbildung fertig ist, dauert es noch mindestens 5 Jahre. Er macht Medizin.  Ich will ihn nicht verwöhnen, aber damals wäre ich froh gewesen, ich hätte früher Autofahren gelernt. Je älter man wird, desto mehr Angst hat man. Bezahlen bei euch die Kinder, oder ihr?
    Noch einen schönen Nachmittag

    Zitieren

  2. Ich habe meine Prüfung damals zum Teil selbst gezahlt, allerdings war davon auch wiederrum ein gutes Stück Geburtstags- und Weihnachtsgeld.

    LG

    Zitieren

  3. Ich musste meine Fahrprüfung auch selbst bezahlen, war dafür zusätzlich extra arbeiten gegangen. Es ist doch ganz einfach, was man selbst erarbeitet hat schätzt man viel mehr. Junge Menschen können das nur noch nicht einschätzen, weil sie alles schnell und lieber gestern als heute hätten, sie könnten ja soviel verpassen. Wenn er auf die Fahrerlaubnis momentan nicht drauf angewiesen ist, würde ich ihm die nicht zahlen. Er kann sich das ja dann nebenbei selbst erarbeiten, sagt ja keiner dass der Führerschein in 2 Monaten auf dem Tisch liegen muss. Und das Argument mit 25 ist es schwerer zu lernen kann glaube ich nicht dein ernst sein! Wenn man mit 35 oder später das macht vielleicht aber doch nicht mit 25! Er fährt doch bei anderen mit, das gewöhnt auch schon viel.

    Zitieren

    "Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken."

  4. Hallo


    Ich würde es tun. Ist doch egal, schenke mit warmen anstatt mit kalten Händen. So mache ichs obs das richtige ist, keine Ahnung aber so mache ichs

    Zitieren

  5. Ich habe es damals selbst bezahlt und bin auch davor dafür arbeiten gegangen!
    Die Frage die man sich eher stellen sollte: braucht er denn den Führerschein? Denn wenn ja, sollte man dies auf jeden Fall unterstützen. Man kann ihm ja auch so unter die Arme greifen indem er mal einen Teil zahlt, den Rest ihr und er es dann abstottert über eine gewisse Zeit. Es kommt auch darauf an wie motiviert er denn ist dies zu tun.

    Zitieren