Facebook Pixel

Giftstoffe in Kindermöbeln?

  1. Hallo zusammen,

    ich habe letztes in einem Artikel gelesen, dass in manchen Lackierungen für Kindermöbel total giftige Stoffe enthalten sind. Mich hat das ehrlich gesagt ziemlich erschreckt, da wir auch gerade auf der Suche nach einer passenden Kinderzimmerausstattung sind. Gibt es denn überhaupt Lackierungen, die keine schädlichen Stoffe enthalten?

    Ich habe mich gefragt, wie man herausfinden kann, ob die Möbel für Kinder geeignet sind. Schließlich will ich mein Kind nicht so einer Gefahr aussetzen!

    Wisst ihr was darüber? Ich will mir echt so viele Infos wie möglich einholen...

    Zitieren

  2. Hi hi!

    Leider ist das wahr. Meistens sind solche Lackierungen daher nicht für Kleinkinder geeignet, die ja bekanntlich gerne an allem möglichen knabbern. Die sicherste Methode wäre natürlich, einfach unbehandelte Möbel zu kaufen. Aber daraus ergibt sich wiederum die Gefahr, dass das Holz absplittern könnte und die Kinder sich daran verletzen könnten.

    Wir haben uns aber für giftfrei lackierte Möbel entschieden. Es gibt mittlerweile ganz gute Fachgeschäfte für Babymöbel, wo besonders auf Sicherheit und Gesundheit geachtet wird. Jedoch wollten wir nicht alle paar Jahre ein neues Bett kaufen müssen und haben daher eines gekauft, das „mitwachsen“ kann. Sowas kann ich nur weiterempfehlen!

    Bei uns ist das jedenfalls schon länger her, aber ich hab hier eine Seite gefunden, auf der giftfrei lackierte Kindermöbel angeboten werden: https://www.babycenterschweiz.ch/kindermoebel/paidi-transland/paidi-baby-kinderzimmer/frida-anton/

    Ich find die ganz schnuckelig! Was meinst du dazu?

    Grüße aus Bern!

    editiert am 24.10.17 um 13:01

    Zitieren