Facebook Pixel

Habt ihr Regeln für die Computer-Benutzung?

  1. Insofern alle Hausaufgaben gemacht worden sind, und sonst nichts ansteht ist das "Daddeln" auf jeden Fall erlaubt, aber zeitlich limitiert!

    Wir haben doch früher auch selber gerne gespielt :rolleyes:

    Zitieren

  2. Leider folgt mein Kind diese Regel nicht..vielleicht es zu klein noch ist..ich hoffe(

    Zitieren

    Kommt Zeit, kommt Rat 
    Casumo online besuchen

  3. Meine Tochter darf 1 Stunde am Tag vor den Computer sitzen, wenn sie etwas für die Schule erledigen muss länger.

    Zitieren

  4. Ich denke eine zeitliche Befristung ist vernünftig, vielleicht auch das man sich durch Fleiß im Haushalt noch ein paar Minuten extra ergattern kann.

    Zitieren

  5. Ja täglich lasse ich den Kleinen ungern länger als 2-3 Stunden spielen. Man kann sich ja auch mal ein bisschen an der frischen Luft bewegen.

    Zitieren

    Enjoy live, even when the sun is fading for some months ;)

  6. Ja. Computernutzung und TV-Schauen sind zeitlich begrenzt.

    Zitieren

  7. Natürlich muss man da gewisse Regeln haben, ansonsten kann es schnell außer Kontrolle geraten. Unsere Kinder dürfen eine Stunde täglich am PC verbringen und dass wars. Sie müssen halt als Kleinkinder mitbekommen, wo es lang geht, sonst kann es später Probleme geben. Außerdem spielt der Schlafrhytmhus auch eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Kindes.

    editiert am 11.09.17 um 22:10

    Zitieren

  8. Wir sind beide im Bereich IT tätig, ich sogar im Homeoffice, und sind daher leider ein eher schlechtes Vorbild. Trotzdem gibt es Regeln für unsere Zwillinge (11 Jahre alt):

    - 1 Stunde Internet pro Tag  (wenn die Hausaufgaben fertig sind)
    - Zusätzlich Zeit für Recherche für die Schule nach Bedarf - hier fragen wir allerdings sehr genau nach und lassen uns die Ergebnisse auch präsentieren.

    Die Laptops der Kinder haben geschützte Accounts, ihre Möglichkeiten sind sehr eingeschränkt: Kinderaccounts für den Computer

    Zum Glück sind die beiden lieber draußen mit ihren Freunden unterwegs, statt vor dem Monitor zu sitzen. Ich hoffe, dies bleibt auch so.

    editiert am 12.09.17 um 09:09
    Grund: Fehler beseitigt


    Zitieren

    Viele Grüße

  9. von Tita77, 12.09.17 um 09:35 Kinderaccounts für den Computer


    Ein super-Link. Vielen Dank dafür :-)

    Zitieren