Facebook Pixel

Mein 5-jähriger Sohn hat Liebeskummer

  1. Grüezi

    Mein Sohn ist 5-jährig und bereits über beide Ohren verliebt. Im Quartier wohnt ein Mädchen welches regelmässig bei uns spielt. Wenn sie nach Hause muss, gibt es jedes Mal ein riesen Drama. Im Moment ist das Mädchen mit der Familie in den Ferien und mein Sohn vermisst sie wahnsinnig. Er hat richtigen Liebeskummer (ich weiss nicht, wie ich es anders definieren soll). Ich versuche ihn zu trösten, doch es nützt fast nichts. Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht? Was sagt ihr euren Kindern? Er ist doch erst 5!

    Merci

    Zitieren

  2. Boah, das ist wirklich schwierig und ich kann mir da gar keine Lösung vorstellen! Bei so kleinen Kindern halte ich so eine ausgeprägte Bindungsstörung auch für ungewöhnlich, mein Kleiner hatte solche Probleme jedenfalls nicht. Naja jedenfall würde ich sonst nochmal auf diesem Portal zum Thema Kindererziehung vorbeischauen. Da findest du vielleicht einen Tipp, den du umsetzenkannst: http://www.kindererziehung.com/

    editiert am 15.02.17 um 02:02

    Zitieren

  3. Ach das ist doch eigentlich wirklich süß. Kann dir dabei aber leider nicht weiterhelfen, unser Kleiner hat wenn eher Liebeskummer, wenn Mama nicht bei ihm ist. :D Vielleicht legt sich es mit der Zeit einfach...

    Zitieren

  4. Hi! Ich denke nicht, dass das Liebeskummer ist. Es ist halt die beste Freundin nehm ich an und die wird natuerlich schwer vermisst, wenn sie nicht da ist. Das ist doch ganz klar. Ich hatte auch seit Kindheit an (und habe immer noch) einen besten Freund, deswegen war ich aber lange noch nicht jemal in ihn verliebt ;) 
    Ich wuerde folgendes machen. Hol ihm so ein super nettes kleines Tascherl und lass ihn jeden Tag fuer seine Freundin etwas schoenes hineingeben (z.b. ein kleines Bluemchen oder das tollste Steinchen am Seeufer oder so) wenn sie dann wiederkommt kann er ihr erzaehlen was er so alles gemacht hat waehrend sie im Urlaub war. Und her hat bis dorthin etwas zu tun. LG!

    Zitieren

    Man muss nur in allem das Positive suchen.

  5. von superpaps, 11.05.17 um 20:16Ach das ist doch eigentlich wirklich süß. Kann dir dabei aber leider nicht weiterhelfen, unser Kleiner hat wenn eher Liebeskummer, wenn Mama nicht bei ihm ist. :D Vielleicht legt sich es mit der Zeit einfach...

    Ja macht euch keine Sorgen mit der Zeit legt sich das

    Zitieren