Facebook Pixel

Wie viel Geld schenkt man bei einer Konfirmation?

  1. Hallo

    nächsten Monat bin ich zur Konfirmation des Sohnes einer Freundin von mir eingeladen. Ich hab noch keine Erfahrungen was das angeht und bin auch nicht sonderlich religiös. Deswegen steh ich vor dem Problem, dass ich nicht weiss wie viel Geld angemessen wäre zu schenken. Habt ihr einen Rat für mich?

    Zitieren

  2. Da du nur eine Freundin der Mutter des Kindes bist, finde ich, dass 50 Franken ausreichen. Oder kennst du den Bub näher? Wenn nicht sind 50 Franken doch angemessen :)

    Zitieren

  3. Fr. 50.- finde ich auch OK. Du bist ja nicht die Gotte aber eben dennoch eingeladen. Bei den Kids kommen auch Geschenkkarten für Musikdownloads gut an.
    Ansonsten höre einfach auf Dein Bauchgefühl, ist ja manchmal auch ganz gut ;-)

    Zitieren

  4. Ich sehe das auch so. Ich hab aber auch schon Konfirmationen erlebt, auf denen weiter entfernte Bekannte oder Nachbarn (sofern eingeladen) nichts geschenkt haben. Ich denke das Schenken wird eigentlich nur von näheren Verwandten erwartet. Es kommt aber immer auf das Verhältnis zum Kind an. Wenn du es gut kennst kannst du ruhig was schenken :)

    Zitieren