Facebook Pixel

Alkohol trinken während der Schwangerschaft

  1. Was ist erlaubt und was ist verboten bei der Schwangerschaft ?
    https://gynakologieundschwangerschaft.blogspot.com/2019/03/was-ist-erlaubt-und-was-ist-verboten.html

    Zitieren

  2. ja immer viele Frauen plagt danach ein schlechtes Gewissen. Frauen fürchten, dass sie ihrem Kind durch Alkohol in der Frühschwangerschaft geschadet haben könnten. denn Alkohol in der Schwangerschaft kann weitreichende Folgen für die Gesund und Entwicklung des Kindes haben. pff natürlich, sowohl bei geringen Mengen als auch bei häufigem Konsum von Alkohol kann das Kind geschädigt werden. während der Schwangerschaft reduzieren die meisten Frauen ihren Alkoholkonsum oder stellen ihn ganz ein. trotz der gesundheitlichen Risiken für das Kind verzichten jedoch nicht alle Schwangeren auf das Genussmittel.  Alkohol in der Schwangerschaft kann weitreichende Folgen für das Kind haben. wer während der Schwangerschaft trinkt, sollte sich also klarmachen, dass sie damit vielerlei Risiken eingeht. die schädigende Wirkung des Alkohols hält beim ungeborenen Kind länger an als bei der Mutter, weil der noch nicht vollständig entwickelte Organismus des Kindes den Alkohol langsamer abbaut. die betroffenen Kinder kommen mit körperlichen Missbildungen auf die Welt und entwickeln Verhaltensstörungen, die oft nicht heilbar sind. diese Alkoholeffekte sind zum Teil bei der Geburt kaum zu erkennen...auch diese Defizite sind häufig nicht wieder auszugleichen und können zu lebenslangen Beeinträchtigungen führen.

    Zitieren