Facebook Pixel

Eizellenspende: ja oder nein?

  1. Ich hatte großes Vertrauen in die Klinik und wurde nicht enttäuscht.

    Zitieren

  2. Hallo, ich habe gehört, dass es mehrere Chancen gibt, wenn frische Zellen benutzt werden. Und ich würde dir Biotexcom empfehlen, weil ich mich dort selbst behandeln lassen habe. Ich hab mich für Eizellspende vor einigen Jahren entschieden. Da es in Deutschland verboten ist, musste ich eine geeignete Klinik im Ausland finden. Ich hab damals aber nicht gewusst, dass es Eizellspende mit frischen und gefrorenen Eizellen gibt. Und ich hab auch nicht gewusst dass es zwischen ihnen irgendwelche Verschiedenheiten gibt. 
    Ich bin sehr glücklich , dass es solche Kliniken gibt, die kinderlosen Paaren mit einem starken Kinderwunsch helfen. Ja, schade, dass wir keine solche Kliniken hier in Deutschland haben , die Eizellspende und Leihmutterschaft sind hier leider verboten. Aber doch ist es gut, dass sie überhaupt existieren. Ich kenne auch einige Frauen, die sich auch in dieser Klinik behandeln lassen. Meistens höre ich nur positive Feedbacks. 
    die künstliche Befruchtung ist die häufigste Methode.es ist sicherlich gut,nach Eizellspende können Frauen, die zuvor unfruchtbar waren, doch noch das große Glück der Mutterschaft erleben. es ist sicherlich gut,nach Eizellspende können Frauen, die zuvor unfruchtbar waren, doch noch das große Glück der Mutterschaft erleben. 

    Zitieren