Facebook Pixel

Schlaflosigkeit während der Schwangerschaft

  1. Hallo,

    ich bin gerade im letzten Drittel der Schwangerschaft und finde es ziemlich anstrengend. Auf der Arbeit habe ich noch einiges zu regeln bis ich gehe und jetzt kommt noch eine Art von Schlaflosigkeit hinzu. Ich kann einfach keine gute Position finden und bin total unruhig. Kennt ihr da einen Trick? Ich habe langsam Angst, dass es dem Kind schadet, wenn ich immer nicht richtig schlafe. Schlafmittel kann ich ja auch nicht nehmen. :(

    Zitieren

  2. Als Schwangere ist es dir nicht verboten Schlafmittel zu nehmen: Ich habe immer natürliche Mittel wie Baldrian, Hopfen und Melisse genommen.

    Zitieren

  3. Also ich finde dass schlafmittel in der schwangerschaft absolut tabu sind. sie schaden dem kind, weil es sie durch den mütterlichen Blutkreislauf aufnimmt. Ich hatte während meiner Schwangerschaften ein spezielles Kissen für Schwangere. Das kam zwischen die Knie und schont den Rücken. Vielleicht probierst du das mal aus.

    Zitieren

  4. Ich habe mir gelegentlich eine schöne Tasse mit warmem Kakao gemacht (auch mitten in der Nacht, wenn es sein musste), danach konnte ich immer wunderbar schlafen! Was auch gut tut, ein später kurzer Abendspaziergang! Dabei einige Male tief durchatmen! (wie beim Yoga)
    Bei Medikamenten war ich in der SS auch immer übervorsichtig!
    Alles Gute!

    Zitieren

  5. Hallo

    i ha geng mis stiu chüssi is bett gno u zwüschä bei u hingerä rüggä gno het wunder gwürckt😃👍

    Zitieren

  6. Hoi, ja ein Stillkissen wirkt Wunder, ist super bequem. Es geht aber auch jedes andere Kissen. Ich würde auf jeden Fall immer auf der Seite liegen, die beine angewinkelt.

    Zitieren