Als Mann Dessous kaufen?

  1. Hallo liebe Männer! :P

    Traut ihr euch im Laden ausgiebig nach Dessous für die Geliebte zu schauen oder ist euch das unangenehm? Habt ihr da schön mal was Blödes erlebt?
    Bin mir gerade noch nicht sicher, ob ich es machen soll oder ob das komisch kommt, wenn man als Mann durch die Dessousabteilung streift... :D

    Zitieren

    >Ein Lächeln kostet nichts, also schenke es jedem der dir begegnet.

  2. So ein Quatsch, was soll denn daran schlimm sein? Ich glaube, solange Mann nicht sabbernd vor den Dessous steht oder sich an ihnen reibt, wird das überhaupt niemand als komisch empfinden ;) Dass ein Mann Dessous für seine Frau kauft, ist doch total normal und genau das wird auch der erste Gedanke von jeder Person sein, die dir dabei begegnen wird. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit würde ich sogar darauf wetten, dass momentan mehr Männer Dessous kaufen als Frauen :)

    Wenn es für dich aber so ein großes Problem ist, musst du eben online shoppen, zum Beispiel bei https://www.zugeschnuert-shop.de/dessous/. Da kannst du die Sachen zwar vorher nicht anfassen (Ja, auch das darfst du als Mann im Laden! ;) Es soll schließlich nicht nur gut aussehen, sondern sich für die Frau auch gut anfühlen.), aber wenn es dir nicht gefällt, schickst du es eben wieder zurück.

    Viel Spaß beim Shoppen!  :p

    Zitieren

  3. Hey :)

    Interessantes Thema. Es gibt ja viele Männer die es vehement ablehnen, der Partnerin Dessous zu kaufen, ich muss sagen, dass ich es gar nicht mal so schlimm finde :) Mein Mann kauft mir auch ab und zu was schönes..klar ist es wichtig, den Geschmack zu treffen und auch die Größe, aber da kann man sich im Voraus ja etwas schlau machen.

    Ich habe zum Beispiel das letzte mal von meinem Mann richtig schöne Reizwäsche geschenkt bekommen. Hat mir super gefallen und klar, ihm ja auch :)
    Dazu muss ich sagen, dass ich ihm aber auch genauso was schönes schenke, sei es ne Boxershorts oder so :D Da ergänzen wir uns auf jeden Fall.

    Zitieren

  4. Natürlich ist da nicht schlimmes daran, aber ich kann das dennoch nicht leiden, weil ich dann immer das Gefühl habe, beobachtet zu werden. Mir persönlich ist das einfach sehr unangenehm. Versteht mich nicht falsch, wenn man in einen reinen Sexshop geht, dann stört mich das überhaupt nicht aber wir haben hier in der Nähe ein recht großes Einkaufszentrum und da kann man fast überall reinschauen. Dort gibt es auch einen Dessous Laden mit wirklich sehr schönen Sachen, aber man kann durch die Schaufenster zu den Kabinen schauen - einfach grauenvoll. Deswegen bestellen wir solche Dinge einfach im Internet. Shops gibt es ja genug. Wir haben inzwschen ganz gute Erfahrungen mit Lovox (Dessous von Lovox: https://www.lovox.ch/dessous/ ) gemacht, vor allem weil der Preis einfach fair ist. Allerdings muss ich das alles auch ein wenig relativieren: Sicherlich, wenn der Laden ein wenig blickdichter wäre, dann würde ich wahrscheinlich auch mit meiner Frau dort reingehen

    Zitieren

  5. Finde das nicht blöd.
    Ist doch schön, wenn man sich als Mann damit beschäftigt.

    Zitieren

  6. Denke auch nicht, dass man sich deswegen schämen muss oder sowas. Kann den anderen doch vollkommen egal sein.

    Zitieren

    Enjoy live, even when the sun is fading for some months ;)

  7. Ich finde auch solange man nicht unangenehm für die Frauen wird, die einkaufen mit Blicken oder Bemerkungen sollte es kein Problem sein

    Zitieren

    Von deinen Kindern lernst du mehr, als sie von dir...

  8. Mit der Frau etwas aussuchen ist die beste Variante ;)

    Zitieren

    Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.