Facebook Pixel

Ich 28, Sie 38: Hat das Zukunft?

  1. hey
    ich würde gerne mal eure meinung hören. ich (28) habe mich vor ein paar monaten in eine frau verliebt, die 10 jahre älter ist als ich. wir kennen uns von der arbeit, anfangs nur flüchtig, weil sie in einer anderen abteilung arbeitet. ich weiss, dass sie schonmal verheiratet war und geschieden ist. kinder hat sie -zum glück- noch keine. wir haben jetzt schon zweimal zusammen mittag gegessen (mit anderen kollegen) und wir haben uns echt gut unterhalten.wir waren beide sehr interessiert aneinander und ich habe mich immer mehr verliebt. ich kann ihre anzeichen noch nicht ganz deuten. vorallem einfach wegen des altersunterschieds. vielleicht hat sie sogar irgendwie interesse, aber es würde für sie nie in frage kommen, einen 10 jahre jüngeren freund zu haben, der noch am anfang der karriere steht. ich weiss selbst nicht, ob sowas gut geht, was es dafür braucht, dass das klappt. irgendwie hab ich schon das gefühl, dass sie wegen der berufserfahrung und der ersten ehe viel mehr lebenserfahrung hat als ich. dennoch kann ich sie nicht vergessen und würde gerne versuchen, mehr zu wagen.
    kennt ihr von solchen beziehungskonstellationen, die gut gegangen sind? soll ich mich einfach trauen, konkreter zu werden?

    merci

    Zitieren

  2. Warum nicht? Du hast doch nichts zu verlieren?!
    Außerdem sind 10 Jahre Altersunterschied jetzt ja auch noch nicht so krass.
    Viele Frauen wünschen sich einen älteren und erfahreneren Partner, ebenso gibt es aber auch viele Frauen, die auf jüngere Männer stehen.
    In umgekehrter Konstellation gibt es unzählige Paare - wenn die Frau mal älter ist wird darüber schnell echauffiert -
    ich würde mich davon aber nicht beeinflussen lassen.

    Zitieren

    Vom bösen Buben zum bösen Buben Hüter und dann bald zum Bubenhüter des Buben-Buben.

  3. Natürlich kann das gut gehen.

    In meinem Freundeskreis ist auch ein Paar, wo sie 14 Jahre älter ist.

    Zitieren

  4. Wenn die Gefühle auf beiden Seiten da sind, kann es sehr wohl gut gehen. :) Viel Glück!

    Zitieren

    Denn zu Zeiten der Not bedarf man seiner Verwandten.

  5. WIEVIELE Paare haben einen Altesunterschied. Im Moment ist das noch garkein Problem. Im Alter könnte es evt. schon zum Problem werden. Nur willste jetzt schon daran denken???? Geniese doch erstmal.


    VIEL SPASS

    Zitieren