Facebook Pixel

Mein Mann kann kommen, hat keine Erektionsstörungen, will aber nicht

  1. Ich habe lange recherchiert und keine Antwort gefunden... Mein Mann kann kommen, hat keine Erektionsstörungen, will aber nicht. Ich hab das Thema mehrmals angesprochen. Er glaubt, dass weniger Evakuieren, das Leben eines Mannes verlängert... Er ist Wissenschaftler... Ich glaub es aber nicht. Deswegen macht es mich so fertig. Ich glaube dass er sich so nicht entspannen kann. Auch fühle ich mich komisch dabei. Als ob ich mein Job nicht vollbracht habe...Ich komme auch nicht jedes Mal, bin aber eine Frau. Was soll ich tun?  Reden hat nicht geholfen. Hat er recht oder schadet er nur seiner Psyche und Gesundheit so...  

    Zitieren

  2. Schwer zu sagen, evtl. kann ein Psychologe oder eine Sexualberatung euch weiter helfen

    Zitieren