Facebook Pixel

Neue sexuelle Vorlieben?

  1. ich bin 25Jahre alt und erwarte mit meinem partner unser erstes kind. ich merke, wieviel sich bei mir durch die schwangerschaft verändert. ich habe vor allem auch das gefühl, lust auf neue dinge zu haben, die ich vorher nicht mochte oder unattraktiv fand und zwar nicht nur beim essen oder der kleidungswahl sondern auch bei den berührungen meines partners.
    ich wollte mal fragen: ist das unnormal oder können sich durch eine schwangerschaft auch sexuelle vorlieben ändern?

    Zitieren

  2. Das ist überhaupt nichts Außergewöhnliches.

    Zitieren

  3. Was du da schilderst ist überhaupt nichts schlimmes und ganz normal. Ich habe das schon von vielen Freundinnen gehört, denen es ähnlich ging. :)

    Zitieren

  4. Klingt doch super. Sprech mit deinem Partner drüber ob er sich das auch vorstellen kann und gut. NORMAL ODER NICHT NORMAL das entscheidet ihr.

    Viel spass euch

    Zitieren

  5. Hello!

    Das ist doch wunderbar, da kann sich dein Freund ja wirklich auf die sexuelle Zukunft mit dir freuen. 

    Zitieren

  6. Hey
    Ich bin mit dem zweiten Kind schwanger und mir geht es wie dir.
    Ob es nun an den Hormonen liegt oder der langen Beziehung die wieder mal neuen Sex-Schwung gebrauchen könnte.
    Normal finde ich ein unglückliches Wort, den was bedeutet es schon, wichtig ist, das es für euch beide stimmt.
    Wir sind gerade auf der Suche nach einem Sexspielzeug, das uns beiden Freude bereitet.
    Alles Gute

    Zitieren

  7. Warum sollte das was Ungewöhnliches sein? Ich finde es gut, dass du offen für neue Experimente in der Beziehung bist und das gibt dem Liebesleben auch einen gewissen Kick! Ich glaube auch, dass aufgrund der Schwangerschaft der Partner sich stärker mit dem Körper des Partners auseinandersetzt und das ist auch gut so. Wage ruhig mehr, schau ruhig in Erotikshops nach Accessoires oder Dessous fürs Liebesleben

    Zitieren

  8. Alles ganz normal, war bei mir auch so. Mein Mann hat sich ganz schön gewundert :-)

    Zitieren

  9. Ein sehr normaler Vorgang, auch wenn es euch am Anfang komisch vorkommt. Aber hey, hauptsache die Sexualität ist immer noch stark, das ist doch am wichtigsten oder? :)

    Zitieren