Facebook Pixel

Offene Beziehung

  1. Mein Freund hat mich letztens darauf angesprochen, ob es für mich ok wäre, wenn er mit anderen Frauen schlafen würde. Ich finds ja eigentlich gut, dass er wenigstens so offen ist und nicht hinterrücks Affären anfängt. Doch irgendwie passt mir das nicht in den Kram, wenn mein Freund Sex mit anderen hätte. Bin ich da irgendwie zu konservativ oder zu verkrampft? Seid ihr da offener?

    Zitieren

  2. Ich könnte das nicht mitmachen. Aber die Frage wäre ja, warum will er das denn überhaupt?

    Zitieren

    Genie ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration

  3. Ich möchte ja nur ungern dein romantisches Bild von der Liebe zerstören, aber Monogamie ist doch nicht natürlich!

    Zitieren

  4. Na ja, zum Glück kann das jeder für sich selbst beantworten. ;)

    Zitieren

    Genie ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration

  5. stimmt, Monogamie passt einfach nicht in diese moderne Zeit, leider

    Zitieren

  6. Finde, dass es sehr einfach gesagt ist, zu sagen, dass Monogamie nicht ins moderne Zeitalter passt. 

    Ich mein klar, Liebe wird spätestens seit der Romantik auf eine bestimmte Weise interpretiert und LIebe wird auch entsprechend der zeitlichen Umstände anders gelebt (bspw. ein Mann hat mehrere Frauen etc. -in anderen Kulturen).

    Frag doch mal deinen Mann, wie er es umgekehrt fände, wenn du mit einen anderen Mann schlafen würderst?
    Du willst eindeutig keine offene Beziehung, also wollt ihr beide etwas anderes, die Frage ist nun, wie ihr damit umgeht..

    Schweriges Thema, vielleicht sogar ein Grund zur Trennung.
    So leid es mir auch tut.

    Alles Gute

    Zitieren