Facebook Pixel

Soll ich das Handy meines Mannes kontrollieren?

  1. Ich weiss ich sollte es nicht, aber in letzter Zeit ist mein Mann so abweisend und immer in Gedanken. Neulich habe ich zufällig gesehen, dass er mit einer mir unbekannten Frau SMS und Mails schreibt. Seither juckt es mich in den Fingern sein Handy zu kontrollieren. Als er gestern duschen war habe ich die Chance genutzt und seine SMS überprüft. Vergebens, denn er hatte alles gelöscht. Ich mache mir Sorgen, was wenn er eine andere hat?
    Oder meint ihr ich seh Gespenster?

    Zitieren

  2. Oje, das klingt aber nicht so gut. Oder löst er seine SMS immer nachdem er sie gelesen hat? Warum fragst du ihn nicht einfach nach der unbekannten Frau?

    Zitieren

  3. Das rate ich auch. In einer Ehe sollte man sich vertrauen können und wenn er Geheimnisse vor dir hat, stimmt doch etwas nicht. Misstrauisch wäre ich an deiner Stelle auch, aber es bringt nichts das heimlich herauszufinden. Stell ihn zur Rede.

    Zitieren

  4. Ich würde ja ausflippen, wenn meine Frau meine SMS lesen würde - so viel zum Thema Vertrauen. Sprich ihn doch einfach auf sein seltsames Verhalten an, bevor du wild herumspekulierst

    Zitieren

  5. richtig! vertrauen ist ein wichtiger aspekt, aber wenn er schon heimlich tut, vertraut er dir ja auch nicht, liebe Tanja. ich würde ihn ansprechen und wenn er alles verneint beobachte das. vllt erhaschst du ja noch mal die ein oder andere fremd frau auf seinem handy. dann solltest du aber sofort reagieren und ihn in dem moment fragen wer sie ist.

    Zitieren

  6. Ich habe ihn gefragt und darauf ist er sehr wütend geworden. Warum ich auf sein Handy schmullen würde es ginge mich nichts an etc. Ich finde aber doch, dass mich das was angeht. Seine Reaktion deute ich jetzt sehr negativ und sie festigt mich in der Annahme, das er mich betrügt. Am Ende haben wir nur noch gestritten. So habe ich dann auch nichts über die Fremde rausfinden können :( Wie krieg ich jetzt raus, ob er mich wirklich betrügt? Hat jemand eine Idee?

    Zitieren

  7. Hallo Tanja

    Aufgrund seiner Reaktion teile ich deine Befürchtung. Wenn er gleich wütend wird, weil du auf sein Handy geguckt hast - und seis auch nur zufällig - brauch er nicht gleich wütend werden, es sei denn er hat was zu verbergen. Ich empfinde es auch als Vertrauensbeweis, wenn ich eine/n Umgekannten auf seinem Handy sehe und wenn ich frage, sagt mir mein Mann auch wer das ist. Was ist denn schon dabei? Wenn man eine Beziehung führt sollte man sich auch vertrauen können.

    Was du jetzt machen kannst: Beobachte das Verhalten deines Mannes. ist er in Gedanken oft wo anders?, geht er aus dem Zimmer zum telefonieren? bleibt er plötzlich länger auf der Arbeit? Will er nicht mehr mit dir schlafen? etc.

    Zitieren

  8. Ich würde glaub nochmal mit ihm reden, wenn sich eure Gemüter ein wenig beruhigt haben. Und dann mal ein richtiges GEspräch führen, ohne dass du ihm gleich Vorwürfe machst. Sag ihm doch einfach, dass dich dein Verhalten verwirrt und traurig macht. Velleicht steckt ja etwas ganz anderes dahinter!

    Zitieren

  9. Hey also ich würde dir schon mal dringend davon abraten sein Handy zu durchsuchen. Ich denke mal er wird es wenn er es raus findet als einen Vertrauensbruch ansehen. Zu mindest war es bei meiner Bekannten von mir so.
    Hast du ihn den mal darauf angesprochen, dass er immer so anwesend ist? Versuch ihm doch mal in einem Gespräch deine Angst zu schildern. Vieleicht hat er auf Arbeit gerade viel Stress und bekommt gar nicht mit das er zu Hause so abwesend ist, oder sprich mal mit seinem besten Freund ob er weiss was mit deinem Mann los ist. :) Hoffe ich konnte helfen

    Zitieren

  10. Ich finde dein Mann vertraut. Dein Mann vertraut dir scheinbar auch nicht alles an. Und ich glaube auch nicht, wenn es Probleme auf der Arbeit wären, würde er doch bestimmt mit dir darüber reden und nicht gleich ausflippen, oder? Aber es bleibt dir wohl nichts übrig als ihn zur rede zu stellen. Oder du heuerst einen Detektiv an  :p

    Zitieren