Facebook Pixel

Alimente

  1. Guten Tag. 
    Ich bin 23 Jahre alt und befinde mich in meiner Ausbildung als Pflegefachfrau HF in Basel. Ich lebe bei meiner Mutter in Deutschland. Meine Eltern leben getrennt. Mein Vater lebt in der Schweiz. Er zahlt keinen Unterhalt an mich. 
    Nun hat er meinen Ausbildungsvertrag von mir verlangt damit er eine Steuerreduktion in der Schweiz erhalten kann. Ich wollte gerne wissen ob das in Ordnung ist da er ja kenn Kosten für mich tragen muss und ich auch nicht bei ihm lebe. Und wäre er nicht auch unterhaltspflichtig für mich, da es meine erste Ausbildung ist. ? 
    LG Leonita

    Zitieren

  2. Ein Schweizerbürger kann die Unterhaltszahlungen nur bei den Steuern deklarieren und in Abzug bringen, wenn er unterhaltspflichtig ist. Sprechen Sie mit Ihrer Mutter und Ihrem Vater und lassen Sie sich die Trennungsvereinbarung zeigen. Falls er unterhaltspflichtig ist und keinen Unterhalt für Sie bezahlt, wäre die Trennungsvereinbarung  ein Rechtstitel und die Betreibung könnte umgehend stattfinden. Ich wünsche Ihnen alles Gute! In der Regel werden die Alimente erst bei Scheidung definiert. Alles Gute!
    Boé Nagel    

    Zitieren