Facebook Pixel

Alimente nach Pension - Kind bezieht IV

  1. Guten Tag


    Ich, 22, habe bis letzten Monat von meinem Vater Alimente erhalten. Da er nun 65 Jahre alt und passioniert wurde, hat er mir letzte Woche mitgeteilt, dass er meine Alimente ab sofort nicht mehr bezahlen wird.


    Ich bin zurzeit in einer von der IV unterstützten beruflichen Eingliederung Programm, mit dem Ziel, im Sommer eine Lehre zu beginnen. Ich habe zurzeit noch keine abgeschlossene Ausbildung und sollte meines Wissens bis 25 weiterhin Alimente erhalten?


    Liege ich da richtig in meiner Annahme und falls ja, welche Möglichkeiten Vorgehensweise würden Sie mir empfehlen, falls mein Vater weiterhin mir die Alimente verweigert?


    Besten Dank


    Lucien

    Zitieren

  2. Hallo Lucien
    Wenn Ihr Vater pensioniert wird und noch weiter in der Alimenten-Pflicht Ihnen gegenüber steht, muss der dies seiner Pensionskasse melden. Sie bekommen dann direkt durch die Pensionskasse eine Art Rente bis zur Beendigung Ihrer Ausbildung.
    Lassen Sie sich durch eine unentgeltliche Rechtsberatungsstelle (googeln) unterstützen oder bitten Sie Pro Infirmis um Hilfestellung.
    Alles Gute!

    Boé Nagel

    Zitieren

  3. Besten Dank für die Schnelle Antwort!

    Nun verlangt mein Vater nach den Rechtlichen Grundlagen...
    Was wäre Die in meinem Fall? Oder was würden Sie mir raten?

    Freundliche Grüsse 
    Lucien Meier

    Zitieren

  4. Melden Sie sich unverzüglich zur Beratung bei Pro Informis an, welche Sie unterstützen  wird!
    Alles Gute!
    Boé Nagel

    Zitieren