Facebook Pixel

Alimente zahlen trotz gemiensames zusammen wohnen aber getrennt

  1. Guten morgen
    Ich und mein Ex Partner, nicht Verheiratet,haben zusammen eine 12 Jährige Tochter.Ich Arbeite 20% und hab fast kein Geld.
    Wir sind seit März 2015 getrennt,wohnen aber noch zusammen,da ich und meine Tochter noch keine Wohnung gefunden haben.
    Damit wir trotzdem ein bisschen ruhe voneinander haben,geht er jedes Wochenende weg,was ja gut ist,nur das Problem,er lässt mir so gut wie kein Geld da,so das ich mit der kleinen fast nichts unternehmen kann, nun meine Frage,muss er jetzt schon Alimente Zahlen oder erst wenn ich mit Tochter ganz Weg bin?
    Ich mache zuhause noch ganz normal den Haushalt, ausser Einkaufen und Kochen das macht er.

    Vielen lieben Dank für Ihre Antwort

    editiert am 04.06.15 um 06:06

    Zitieren

  2. Guten Morgen Nioll

    Wir haben Ihre Frage an unsere Expertin Boé Nagel weitergeleitet und folgende Antwort erhalten:

    Ich nehme an, dass Sie nach der Geburt Ihrer Tochter eine Vaterschaftsanerkennung mit Unterhaltsvertrag erstellt haben. Wenden Sie sich an die zuständige KESB (dort wo dieser Vertrag erstellt wurde) und lassen Sie sich beraten. Eventuell können Sie sich auch an eine Fachstelle wenden (z.B. Evangelischer Frauenbund, link google, schweizweit), die Sie in der schwierigen Situation zusätzlich beraten kann. Ich wünsche Ihnen alles Gute!
    Boé Nagel

    Zitieren